Jump to content

Recommended Posts

611e9X-+-ML._SX347_BO1,204,203,200_.jpg

Da es in diesem Bereich noch keine Themen gab, und ich den Manga momentan lesen, starte ich mal eine Diskussion zu Forbidden Scrollery.

Das es Touhou Manga gibt wusste ich schon länger. Neu für mich war, dass es einen davon auch auf englisch übersetzt gibt. In den letzten Monaten habe ich mir nach und nach alle verfügbaren Bände gekauft und kürzlich endlich mal mit dem lesen angefangen. Bin jetzt bei Band 5 angekommen und lese Abends oft noch ein oder zwei Kapitel vorm schlafen gehen.

An sich besteht Forbidden Scrollery aus mehreren Kurzgeschichten in Gensokyo. Diese bestehen meist aus zwei Kapiteln und viele Touhou Charaktere haben Auftritte. Figuren wie Kosuzu, Reimu und Marisa tauchen dabei wesentlich öfter auf. Die Geschichten sind dabei immer recht Abwechslungsreich. Am meisten mag ich hierbei aber die Zeichnungen. Charaktere und Hintergründe sind sehr schön umgesetzt und detailreich, wodurch ich beim lesen immer etwas langsamer bin, da ich mir die Illustrationen gerne ausführlich ansehe.

Hat noch jemand von euch den Manga gelesen oder hat es vor?

 

Link to post
Share on other sites

Ich habe den im Rahmen von QC und Typesetting bei der deutschen Übersetzung gelesen. Ist meine zweitliebste Manga-Reihe nach "Visionary Fairies in Shrine". Mag besonders diese leicht düstere Stimmung, die Touhou seit der C62-Version von "Dolls in Pseudo Paradise" nicht mehr hatte, wenn auch immer noch harmlos.

Link to post
Share on other sites

Tatsächlich habe ich den Manga gelesen, aber so langsam vergesse ich immer mehr von den Inhalten, bis es dann bloß noch so ein Schatten einer Erinnerung ist, wie SSiB (Silent Sinner in Blue) bei mir gerade ist.

Das ist ein Manga, der Kosuzu und ihre Beziehungen zu anderen Charakteren darstellt und ich mag, dass man auch mal die andere Seite sieht. Wie Leute vom Menschendorf auf Youkai reagieren und was ein Mensch so alles treibt, obwohl sie in Gensoukyou definitiv nicht die mächtigsten sind.

Link to post
Share on other sites

Forbidden Scrollery ist durch Moe Harukawas Zeichnungen einer der hochqualitativsten Touhou-Mangas. Er stellt besonders schön die gefährliche Natur der Youkai in den Vordergrund und ist mit der Bougetsushou-Reihe allgemein eines der ernsteren Printworks.

Gelesen habe ich bisher nur die ersten drei Bände, was aber auch daran liegt, dass mein Lesefortschritt von der deutschen Fan-Übersetzung abhängt, an der ich unmittelbar beteiligt bin: https://rd.mangadex.com/mangas/#gallery-5

Kleiner Fakt für die Leute, die die Mangas eher nicht lesen: Die Zeichnerin von Forbidden Scrollery ist auch die, die die Charakter-Porträts in den "Air" Fighting Games Touhou 14.5 und 15.5 gezeichnet hat.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Terms of Use