Jump to content
Raptor

Stift, Papier und Touhou (und Blumen)

Recommended Posts

Gestern hatten wir eine etwas seltsame Diskussion, was geistiges Eigentum im Allgemeinen und Spiele im Speziellen angeht. Da fiel zwischendrin auch kurz der Begriff "Pen & Paper", und aus einer Laune heraus habe ich mich mal umgesehen, ob nicht irgendein Weeb ein System für Touhou geschrieben hat. Und siehe da, jemand hat es getan.

東方 DANMAKU HANAMATSURI -KAGURA- ist auf den ersten Blick ein relativ simples System, man wählt sich eine Rasse und, aus welchem Grund auch immer, ein Grünzeug aus, schiebt noch ein paar Stats und Skills durch die Gegend und ist bereit zu kämpfen. Nun ist die Frage: Besteht Interesse eurerseits, das mal auszuprobieren? Technisch sollte das ohne weiteres über Roll20, Tabletop Simulator oder einen der myriaden anderen Dienste für Tele-P&P möglich sein, da können wir uns was überlegen, sobald sich ein paar Leute gemeldet haben. Prinzipiell kann ich gerne den Gamemaster mimen, wobei ich nicht unbedingt viel Erfahrung habe, also wenn das jemand anderes übernehmen möchte, nur zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sich etwas ergibt und besagte Myriaden an Diensten sich mir als zugänglich erweisen, wäre ich auch nicht abgeneigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann sieht das ja fast nach etwas für den Dreamer-Donnerstag aus.

Wenn dann aber erst nächste Woche, mit das ganze Regelwerk bis übermorgen in den Kopf zu hämmern ist glaube ich recht sportlich, und Sport will ich nicht, wenn es sich vermeiden lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würd sowieso noch warten, vielleicht kommt noch jemand dazu, man weiß ja nie.

Seit Sonntag ist doch keine Zeit, ich hab noch nicht mal geblinzelt seitdem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist schon richtig, aber drei Leute sind mir erst mal genug. Wie gesagt bin ich mangels Übung momentan nur ein relativ mäßiger GM, und gerade bei einem System wie diesem hier, das sehr stark auf Einzelfallentscheidungen basiert, kann das in einer größeren Gruppe sehr schnell eskalieren.

Vier Leute werde ich wahrscheinlich auch noch unter Kontrolle halten können, darüber hinaus wäre es wahrscheinlich ganz gut, wenn man mehrere Gruppen macht, das hat außerdem den Vorteil, dass man die irgendwann zusammenlegen kann, falls die ersten Leute anfangen, keine Lust mehr zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint so, als würde es erst mal bei drei Spielern bleiben. Falls noch wer kommen möchte, gerne melden, Gensokyo ist groß, da kann immer mal jemand aus dem nächstbesten Busch gesprungen kommen.

Habt ihr schon die Zeit gefunden, euch etwas einzulesen? In dem Fall könnten wir wahrscheinlich morgen abend anfangen, falls nicht ist später immer noch Zeit. Dann wäre da noch die Frage, wie ihr das mit den Charakteren machen wollt, also ob wir die alle zusammen erstellen wollen, mit Beziehungen, Bekanntschaften und Zeugs, oder ob die lieber jeder für sich bauen möchte, was es meiner Erfahrung nach etwas interessanter macht falls viele Spaß an komplexen und mehrschichtigen Charakteren haben, die man erst Stück für Stück kennen lernt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe über die Regeln rübergeschaut, aber keineswegs eingeprägt.

Ich werde allerdings erst morgen nachmittag sehen, ab wann (und ob) ich überhaupt Zeit habe, und bin wegen Uni nach hinten hin eingegrenzt.

Ansonsten habe ich noch nicht wirklich durchblickt, inwiefern es Platz für komplexe Charaktere gibt; es geht ja eigentlich ausschließlich um Kampfmechanik. Davon abgesehen würde ich vermutlich eine sehr naheliegende Figur aus dem Canon als PC adoptieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen, also am Donnerstag, werde ich keine Zeit haben.
Ab Freitag sollte jedoch, sofern nichts unerwartetes dazwischen kommt, kein Problem sein.
Bezüglich Regeln: Nun, ich habe die zumindest einmal durchgelesen, werde aber viel kurzfristig improvosieren.
Ich werde mal versuchen, mir einen eigenen Charakter irgendwie zusammen zu bauen. Rechnet aber damit, dass der womöglich nicht vollständig sein wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo, die Chancen stehen gut, dass ich diesen Donnerstag genug Zeit habe, damit wir abends eine schnelle Runde spielen können. Passt das?

Falls ihr eure Chars vorher erstellen wollt wäre es gut zu wissen was es wird, zu starke Dopplungen sind wahrscheinlich etwas ungünstig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Möglicherweise. Ich kann den Anweisungen aber immer noch nicht gut folgen und habe daher wenig Vorbereitung zu bieten, dass wird irgendwann spontan passieren müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heyo,

Ich wär auch dabei, falls ihr noch jemanden braucht, aber hab selbst keine Ahnung von P&P.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donnerstag Abend sollte gehen. Bräuchte nur eine genaue Uhrzeit.
Bezüglich Charakter ist nicht viel bei mir rum gekommen. Konnte mich zumindest auf einen Youkai festlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, ich hab schon mal eine Runde eröffnet, der solltet ihr möglicherweisewahrscheinlichhoffentlich hier beitreten können. Da sind schon vier Utsuhos drin, aus denen müsste sich jeder eine aussuchen und zu seinem eigenen Charakter umrüsten können, außerdem eine Byakuren als Vorlage. Bei Fragen und so weiter verschieben wir die Diskussion wohl besser in Discord.

@Maku: Darfst gerne mitmachen, wir sind ja hier auch alles andere als Profis.

Ich denke, morgen gegen 21:00 sollte gehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donnerstag wäre von meiner Seite her ok, solangs nicht zu spät wird, oder ich ab nem bestimmten Punkt die Möglichkeit hab auszusteigen (muss am Freitag noch wohin).
Und ich denk die Character-Creation macht man vielleicht eher am Anfang der ersten Runde (also vorher nur grob überlegen was für nen Charakter man will), weil die Dokumente vom Spiel halt schon ne ganze Menge Infos ham und man mache Sachen vielleicht vorher noch abklären will.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schließe mich beidem an; ich muss auch am Freitag noch weg und von den Spielmechaniken fühle ich mich etwas zu erschlagen, um im Voraus sinnvoll planen zu können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bisher geschah:

Die erste Sitzung ist soweit rum. Die heroischen Teilnehmer waren: @TheTaktik, der gechillte Ottergoast, der Steine sammelt und nur im nächstbesten Gewässer baden will, @Lilin, die zusammengewachsenen "DreiKommaVierzehnFunzelFeen" (original character do not steal), und @Arandui, der Metal liebende Youkai, der die meiste Zeit eigentlich nur zuschaut, sowie @Raptor, der Game Master.

Die Helden trafen sich beim Baden/Leiden/Death Metal Hören am Ufer des Nebelsees und bemerkten Nitori, welche mit einem kaputten Jet durch den Wald düste. Sie folgten dem Kappa bis zur Genbu-Schlucht, wo sie eine Weile lang im Wasser plantschten/die Schlucht erkundeten/Death Metal hörten. Irgendwann entdeckte Nitori ihre Verfolger und griff sie an - unglücklicherweise sind unsere Helden etwas... unterlevelt.

Nach einem langen und relativ ereignislosen Kampf, weil Nitori einen fiesen Dodge-Wert hat, einigen fehlplatzierten Spellcards und der erfolgreichen Zubereitung von Otterhack und Feensuppe zog sich Nitori ernüchtert zurück und ließ die heroischen Helden beeindruckend lebendig zurück.

Fortsetzung folgt (vermutlich).

  • Love 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, da ich gestern die ganze Zeit mit dabei saß und das auch ziemlich witzig fand und alles, wollte ich fragen, ob einer ein Problem damit hätte, wenn ich mitmachen würde?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meintest du damit, dass du bis Sonntag (heute) keine Zeit hast oder meintest du damit, dass du bis zum Freitag den 29 (eine Woche) keine Zeit hast?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mh, möglicherweise habe ich am Mittwoch wieder ab etwa 9 Zeit, falls das bei euch passt.

Was mir im Nachhinein noch aufgefallen ist: Auf Spellcards ist die Spielerposition markierbar, ich würde das so auslegen, dass man sich beim Einsetzen auf das entsprechende Feld bewegt, falls die Position auf der Karte vermerkt ist, wenn nicht bleibt man da wo man ist. Allgemein sind die offiziellen Regeln was Spellcards angeht etwas verworrener als angenommen, aber ich würde vorschlagen, wir machen das weiter so wie bisher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mittwoch, 21 Uhr, klingt machbar für mich

Ich war von den Spellcard-Regeln auch etwas verwirrt. Ich wusste nicht so recht, was die eigene Position bedeuten soll, weswegen ich die weggelassen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Terms of Use