Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'musik'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Hakurei-Schrein
    • Foren-News
    • Ideen, Vorschläge und Fragen
    • Forenspiele
    • Wiki
    • Fragen und Hilfe
  • Youkaiberg
    • Touhou-News
    • Diskussionsbereich
    • Spiele
    • Musik
    • Printmedien
    • Charaktere
  • Kourindou
    • Fandom
    • Fanart und Prints
    • Musik und Videos
    • Fan-Arbeiten der Forenmitglieder
    • Conventions und Cosplay
  • Menschendorf
    • Allgemeines
    • Andere Spiele
    • Conventions und Events
  • Bewegte Bilder mit Ton's Themen
  • Kami's Soku-Dōjō Kai's Allgemein
  • Kami's Soku-Dōjō Kai's Turniere
  • YGBrOHs Duel Academy's Allgemeines

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


General


Hobbies


Favorite anime


Favorite manga


Favorite games


Charaktere


Spiele


Musik


Printworks


Artists


Circles


Discord


Website


Facebook


Twitter


Osu


Proxer

Found 1 result

  1. Raptor

    Was ist euer Theme?

    Wir erreichen hiermit möglicherweise ungeahnte Levels an Weebedge, aber was solls Als Kind, und teilweise auch im fortgeschrittenen Alter, vergleicht man sich gerne mal mit Helden, Schurken und sonstigen Fantasiefiguren, und die meisten davon haben ihr eigenes Theme. Besonders in Touhou ist die Musik wie wir alle wissen sehr wichtig und charakterstark. Nun also die Frage: Wenn ihr ein Theme zu eurem eigenen machen könnten, welches wäre das? Ich hätte Spaß an Kanakos Theme, The Venerable Ancient Battlefield ~ Suwa Foughten Field. Wenn man genau hinhört fallen einem viele kleine Elemente auf, zum Beispiel, dass der Anfang der gleiche Lauf wie bei Utsuhos Theme ist, nur rückwärts, oder dass die zweite Passage doch sehr an das Game-Over erinnert. Gleichzeitig wechselt es immer wieder von ruhig auf drängend auf episch und wieder zurück, sehr abwechslungsreich. Und natürlich noch das ganze drumherum, der Kampf gegen eine Göttin, die Technologie und Fortschritt mehr als wohlwollend gegenübersteht, sich aber nicht zu schade für die eine oder andere garnicht mal so kleine Intrige ist, und so weiter.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Terms of Use