Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Last week
  3. Das ist schon richtig, aber drei Leute sind mir erst mal genug. Wie gesagt bin ich mangels Übung momentan nur ein relativ mäßiger GM, und gerade bei einem System wie diesem hier, das sehr stark auf Einzelfallentscheidungen basiert, kann das in einer größeren Gruppe sehr schnell eskalieren. Vier Leute werde ich wahrscheinlich auch noch unter Kontrolle halten können, darüber hinaus wäre es wahrscheinlich ganz gut, wenn man mehrere Gruppen macht, das hat außerdem den Vorteil, dass man die irgendwann zusammenlegen kann, falls die ersten Leute anfangen, keine Lust mehr zu haben.
  4. Ich würd sowieso noch warten, vielleicht kommt noch jemand dazu, man weiß ja nie. Seit Sonntag ist doch keine Zeit, ich hab noch nicht mal geblinzelt seitdem.
  5. Dann sieht das ja fast nach etwas für den Dreamer-Donnerstag aus. Wenn dann aber erst nächste Woche, mit das ganze Regelwerk bis übermorgen in den Kopf zu hämmern ist glaube ich recht sportlich, und Sport will ich nicht, wenn es sich vermeiden lässt.
  6. Es ist schon etwas her, seit ich das letzte mal was DnD-artiges gespielt hab, also könnte das bestimmt lustig werden (vorrausgesetzt es finden sich Zeit und Leute)
  7. Wenn sich etwas ergibt und besagte Myriaden an Diensten sich mir als zugänglich erweisen, wäre ich auch nicht abgeneigt.
  8. Ich habe von Pen&Paper keine Ahnung, melde denoch einfach mal Interesse.
  9. Gestern hatten wir eine etwas seltsame Diskussion, was geistiges Eigentum im Allgemeinen und Spiele im Speziellen angeht. Da fiel zwischendrin auch kurz der Begriff "Pen & Paper", und aus einer Laune heraus habe ich mich mal umgesehen, ob nicht irgendein Weeb ein System für Touhou geschrieben hat. Und siehe da, jemand hat es getan. 東方 DANMAKU HANAMATSURI -KAGURA- ist auf den ersten Blick ein relativ simples System, man wählt sich eine Rasse und, aus welchem Grund auch immer, ein Grünzeug aus, schiebt noch ein paar Stats und Skills durch die Gegend und ist bereit zu kämpfen. Nun ist die Frage: Besteht Interesse eurerseits, das mal auszuprobieren? Technisch sollte das ohne weiteres über Roll20, Tabletop Simulator oder einen der myriaden anderen Dienste für Tele-P&P möglich sein, da können wir uns was überlegen, sobald sich ein paar Leute gemeldet haben. Prinzipiell kann ich gerne den Gamemaster mimen, wobei ich nicht unbedingt viel Erfahrung habe, also wenn das jemand anderes übernehmen möchte, nur zu.
  10. Earlier
  11. Arandui

    Tote Memes

    Masochistin Tenshi War kurz witzig Sanae is a Slut Naja... Sakuyas Pads War kurz witzig Mima Öde Mehr fallen mir gerade nicht ein
  12. Yaro

    Tote Memes

    Aus der Community kennen wir ja so einige Memes, die mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel haben und anfangen zu faulen. An welche erinnert ihr euch und wie fandet ihr sie?
  13. Was Aran sagt. Die Pfade zu den Spielen nimmt sich das Plugin aus der Datei „games.js“ im thcrap-Ordner. Wie die Spiele in GOG angezeigt werden, ist aber ein anderes Thema; GOG holt sich die Informationen zu den Spielen, aus einer Datenbank. Falls ein Spiel dort nicht gelistet ist, wird es entweder nicht in der Bibliothek angezeigt oder als „Unbekanntes Spiel“ markiert.
  14. Kleine Ergänzung: Sollte eure games.js japanische Zeichen haben (Hallo EoSD), dann stürzt das Plugin ab. Daher müsstet ihr ihr die Exe von dem Spiel und entsprechend den Eintrag in games.js abändern.
  15. Wie manche mitbekommen haben, hat GOG seinen neuen Launcher Galaxy 2.0 in einer geschlossenen Beta veröffentlicht. Unser Kollege Pooka vom Touhou Patch Center hat dafür ein thcrap-Plugin geschrieben, was ich euch heute kurz vorstellen möchte. Was macht das Plugin? Es fügt die Touhou-Spiele einer gewünschten thcrap-Konfiguration, als eigene Bibliothek in Galaxy 2.0 ein. So sieht es dann z. B. aus: Wie installiert man das Plugin? (Windows) Geht auf die GitLab-Seite und ladet euch einfach den Quellcode herunter Drückt „Windows-Taste + R“ und gebt in das Eingabefeld dann Folgendes ein: %localappdata%\GOG.com\Galaxy\plugins\installed Drückt auf „OK“ und ihr gelangt in den Plugin-Ordner von Galaxy Entpackt nun das heruntergeladene Archiv und schiebt den Ordner „thcrap_galaxy_plugin_*“ (nicht „thcrap-plugin-for-galaxy-2.0-master“!) in den aktuellen Ordner „installed“ Geht in den verschobenen Ordner und öffnet die Datei „user_settings.json“ mit einem beliebigen Editor Schreibt zwischen die Anführungszeichen hinter "thcrap_dir": den Pfad zum Ordner wo ihr thcrap installiert habt !!! Benutzt doppelte Backslashs „\\“ !!! Schreibt zwischen die Anführungszeichen hinter "default_patch_name": den Namen eurer erstellten Patch-Konfiguration (falls ihr nicht wisst wie eure Patch-Konfiguration heißt, schaut in eurem thcrap-Ordner nach den entsprechenden JS-Dateien, z. B. „de.js“ oder „mein-patch.js“ usw.) Speichert eure Änderungen im Dokument und startet Galaxy 2.0 Klickt in Galaxy nun auf das Zahnrad oben links und wählt dann „Einstellungen“ und klickt dort auf „Integrationen“ Scrollt nach unten bis ihr bei „Community-Integrationen“ angekommen seid, dort klickt ihr bei „Testing purposes“ auf „Verknüpfen“ und die Touhou-Spiele werden unter dem Punkt „Testing purposes“ hinzugefügt Soll man noch etwas beachten? Falls etwas nicht funktioniert solltet ihr immer auf der GitLab-Seite nachschauen Bei Touhou 13 scheint es aktuell noch Erkennungsprobleme zu geben, so, dass es evtl. als „Unbekanntes Spiel“ gelistet wird Falls eine neue Version von dem Plugin erscheint, solltet ihr daran denken eure „user_settings.json“ zu sichern! Ich werde versuchen den Beitrag hier, immer mal wieder zu aktualisieren, falls es neue Änderungen gibt. Fragen und Probleme bitte einfach hier posten. Viel Spaß~
  16. Die Icons sollten nuna lle wieder da sein, Gertrude hat die Icons vergessen beim Umzug richtig festzutackern.
  17. Anscheinend sind ein paar Symbole kaputt gegangen https://puu.sh/Elzhb/4d36a94c57.png https://puu.sh/ElzpY/c7eb79abb1.png
  18. Als kleines Update, da ich vor mehreren Wochen den Controller gewechselt habe zum Seiga Saturn.
  19. Volume 1 hat jetzt auch noch eine PDF-Version bekommen, schaut auf unserem Blog unter https://rd.mangadex.com/mangas/.
  20. Ein neuer Release und es geht weiter mit Forbidden Scrollery! Dieses Mal klären unsere Protagonistinnen Fälle mit vergängliche Wundern auf, lesen fremde Liebesbriefe, suchen den Sinn hinter unschlüssigen Kritzeleien, die Schreinmädchen verärgern und bezwingen den schwarzen Tod. »Online lesen« »PDF-Download« »PDF-Download [HQ]« Coming next: Sabbende Fehen und the Return of Naschtante Episode 6 (Feat. Kogashy) Hier eine Poutkyuu:
  21. Habe mich mal an das Zeichnen mit Stift und Papier gewagt Außerdem können meine Kunstwerke Verbrechen nun auch auf Pixiv "bewundert" werden https://www.pixiv.net/member.php?id=25859170
  22. Bekommst du. Dafür sind alle Texte handgeschrieben mit einer schrecklichen Handschrift, die man kaum entziffern kann, was das übersetzen zur Hölle machen wird. Ich wünsche mir, dass JJBA niemals existiert hätte.
  23. Eine Geisterhälfte für dich. Youmu ist ja bekanntlich halb Phantom, halb Mensch, daher musst du also auch dauerhaft auf eine Hälfte von dir verzichten, und im Stile Zaphod Beeblebrox' wird dein Gehirn halbiert. Außerdem vergrößert Myon deine Hitbox, weswegen du nicht mehr richtig durch Türen kommst, gibt nachts keine Ruhe (das ist so wie ein eingeschlafener Fuß) und ist klatschnass und glibberig. Es tut grundsätzlich alles, außer das, was du willst. Ich will... was will ich eigentlich? Ich will, dass ZUN mal einen Manga machen lässt, in dem nicht jede Seite mit SFX von Grillenzirpen oder Hiiiuuuuuu bedeckt ist und wir ohne Burn-out den Redraw überstehen.
  24. Patch-Center; Wiki Mechanik: Die Mechanik von WBaWC (Wily Beast and Weakest Creature) ähnelt der von UFO (Undefined Fantastic Object), jedoch mit ein paar Änderungen. In WBaWC gibt es drei Tiergeister, Wolf, Otter und Adler, sowie vier Fischgeister für Punkte, Leben, Power und Spellcards/Bomben. Dieses Mal kann man bis zu fünf Geister einsammeln. Die Reihenfolge der eingesammelten Geister in der Leiste ist hier egal, denn wenn man fünf eingesammelt hat, löst sich der Roaring-Modus aus, der für einige Sekunden anhält. Im Roaring-Modus erhält man mehrere Effekte: Man erhält eine Geister-Attacke, die man wie eine Bombe einsetzen kann, oder sich automatisch auslöst, wenn man von einem Projektil getroffen wird (Nach dem Einsatz der Geister-Attacke wird der Roaring-Modus beendet und man verliert kein Leben) Eigene Schüsse generieren bei getroffenen Gegnern grüne Punkte-Items (erhöhen den Maximalwert der normalen Punkte-Items) Endet der Roaring-Modus, ohne dass man die Geister-Attacke eingesetzt hat bzw. getroffen wurde, erscheinen zusätzliche Tiergeister zum Einsammeln Der Roaring-Modus hält länger an, wenn man nicht schießt Wenn man mindestens drei Tiergeister von Wolf, Otter oder Adler einsammelt, löst man deren Berserk-Roaring-Modus aus, mit folgenden Effekten: Wolf: Starker Fokus-Schuss. Otter: Man erhält die Otter-Barriere, die feindliche Projektile löscht und in Punkte-Items verwandelt. Adler: Starker Normal-Schuss. Die Dauer des Berserk-Roaring-Modus ist abhängig von der Anzahl der eingesammelten gleichen Tiergeister sowie vom gewählten Tiergeist-Schusstyp (Adler verlängert den Adler-Berserk-Roaring-Modus usw.). Wenn man unterschiedliche Tier- und Fischgeister in der Leiste hat, bei denen weniger als drei gleiche Tiergeister vorkommen, löst man einen normalen Roaring-Modus ohne spezielle Effekte aus. Spielbare Charaktere: Es gibt drei Charaktere, die nur einen Shot-Type haben. Jedoch kann man am Anfang zwischen den drei Tiergeistern Adler, Otter und Wolf aussuchen. Wolf: Verstärkt den Fokus-Schuss. Otter: Stärke deiner Bombe wird erhöht, und man bekommt pro Leben eine zusätzliche Bombe. Adler: Verstärkt den normalen Schuss. Reimu: Reimu hat ihre Homing-Amulets als normalen Schuss und ihre Nadeln als Fokus-Schuss. Marisa: Marisa hat ihre Laser als normalen Schuss und ihre Magic Missiles als Fokus-Schuss. Youmu: Youmu hat Geister, die den Spieler verfolgen und gerade nach vorne schießen als normalen Schuss, welche genauso funktionieren wie die Options aus Gradius. Als Fokus-Schuss hat sie einen Charge-Schuss, welchen man eine gewisse Zeit aufladen muss und der beim Auslösen Schwerthiebe nach vorne austeilt. Schwierigkeitsgrad + Gameplay: Das Gameplay ist wie in jedem anderen Touhou-Spiel und hat wie immer sechs Stages und eine Extra Stage, die man freischaltet, wenn man einen 1cc (One-Credit-Clear) schafft. Man kämpft sich in jeder Stage durch Wellen von Gegnern, weicht deren Projektilen aus und schießt sie ab. In jeder Stage warten ein Midboss und ein Boss am Ende der Stage. WBaWC beinhaltet sehr viel Streamen und Spinning. Die Midbosse in jeder Stage (auch Extra Stage) lassen einen bestimmten Geist fallen, wenn man eine Bedingung erfüllt hat. Die ist bei jedem Midboss eine andere. Sie geben beim Beenden des Roaring-Modus einen kleinen Bonus.
  25. Huhu, finden sich hier vielleicht Leute die den "neusten" Fighter spielen würden? Fände es super toll, wenn es noch gespielt wird.
  26. Kaguya

    Touhou 12.3

    Sehr gern, verabredet man sich irgendwo spezifisch, oder schreibt man die Leute hier einfach privat an?
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Terms of Use