Beiträge von Kuroshiro

    Mein PC ist vor einer Weile geschmolzen, ungefähr zu der Zeit, in der ich inaktiv geworden bin, demnach hab ich Soku+Sokuroll nicht mehr, sollte aber nicht zu lange dauern.
    Als jemand, der ein absoluter Easy Mode scrub ist, wäre ich als weltrennomierter Sandsack eigentlich gerne wieder dabei, immerhin bin ich Yukari Main :sokugiggling: (irgendwer muss Gerti repräsentieren)



    Ich versuche halt nebenbei, einen Abschluss zu kriegen, das auch noch mit einer Lehrerin, in der die Hälfte der Klasse negativ steht. Aber vergesst nicht, Ich hab noch immer keinen Tau, wie Fighting games funktionieren ich bin der beste Spieler der Welt.

    Eyy, Flandre ist jetzt böse? Wie zur Hölle soll ichn jetzt das Dorf carryn? (EDIT: nevermind, kann nicht lesen, ist immer noch Dorfbewohner)


    Hoffe auf jeden Fall, das viele mitmachen. Letztes Mal hat echt Spaß gemacht, auch wenn ich mich wie ein 13-jähriger Fanfictionautor gefühlt habe.
    Wird amsonsten wahrscheinlich, dass nicht alle Rollen die's gibt verteilt werden. (Was aber es dann aber für die Dörfis auch schwieriger macht, von dem her wohl wahrscheinlich gar nicht so schlecht.)


    So, Zeit meinen alten OC wiederzubeleben und mir irgendeinen Plot-convenienten Grund dafür auszudenken.

    Was ich noch hinzufügen wollte, ist, dass für eine Herausforderung ein Pacifist vielleicht etwas unbeliebt ist. Ich hätte tatsächlich einen No Fire No Bomb Run von PCB bis Mitte Stage 4 auf der Platte gehabt, mit dem Twist, den Charakter nur im Rhythmus der Musik zu bewegen, den ich sogar eingereicht hätte, wenn ich etwas früher wieder aktiv geworden wäre. Und selbst wenn nicht, hätte ich mitgemacht, aus dem Grund, dass ich die Idee dahinter klasse gefunden habe.


    Problematisch hab ich gefunden, dass wir uns einen Replay haben runterladen müssen, was mich persönlich echt nicht gestört hätte, das Problem ist eher, und das kann ich voll und ganz verstehen, dass man keine Lust hat, sich mehrere halbstündige PCB runs zu geben. (Touhou 7 ist normal schon relativ lang *STAGE 4 HUST*, einen Pacifist daraus zu machen, erhöht das gut nochmal auf eine dreiviertel Stunde.) Und auch wenn jetzt wenig Aufmerksamkeit auf dem Event lag, gabs doch so an die 5-6 Runs. Jeden zu bewerten = 4,5 Stunden Arbeit (auch wenn es jetzt möglicherweise nicht wirklich als Arbeit zu bezeichnen ist.) Und bevor man mir jetzt sagt, dass "man nicht jeden bewerten muss" - ist das nicht irgendwie kontraproduktiv? Man sucht sich dann einen aus, der einen aus welchem Grund auch immer (Schwierigkeit, Extras wie "No Bombs" u.ä., Userbezogenheit) anspricht, bewertet den dann, und alle anderen kriegen wahrscheinlich von jener Person keine Chance auf Punkte, weil die sich grade 45-Minuten PCB scheiß schweres Spiel btw ohne eine einzelne Feenleiche gegeben hat und nicht zwingend Lust hat auf nochmal 45 Minuten darauf warten, dass einen Yuyukos Last Word einen doch noch wegrafft. Ja, ich bin salzig, ich krieg das Mistspiel nicht mal auf Easy durch.


    Man sollte sich fix nicht gezwungen fühlen, generell alle Kandidaten zu bewerten, aber je einfacher und zeitsparender das Prozedere, desto wahrscheinlicher, dass auch alle mit einer Bewertung nach Hause gehen. Außerdem hatte ich zum Beispiel absolut keinen Plan, wo ich die Bewertung hätte hingeben sollen aber das liegt möglicherweise einfach an mir

    Preistechnisch weiß ich jetzt gar nicht, was es gegeben hätte, ohne nachzuschauen. Eigene Profilbanner sind immer gutes Bait für Leute, die nur Cirno, Dai oder Rumia hust als Banner haben.

    Echte Japaner? Auf einem Forum über ein japanisches Spiel? NEIN! GIBT'S NICHT!


    Hi btw, bin selbst grad aktiv geworden, dein Post ist zwar locker schon 2 Monate alt, aber ich grüße gerne neue Leute. Bin mir übrigens sicher, dass wir uns verstehen werden, dein Geschmack in best 2hu ist sehr sympathisch.


    Falls du Soku spielst, die Prügelhalle ist irgendwo den zweiten Gang rechts lang und die Toiletten sind soweit ich weiß am Ende des Ganges. Falls du dich komisch oder seltsam vorkommen solltest, bitte wende dich an deinen nächsten Betreuer, am Besten Arebs oder Okuu, Gertrude ist mir immer noch nicht ganz geheuer. Menschen ihn der Nähe verschwinden manchmal.


    Amsonsten stehen die Türen unseres wunderschönen Irrenhauses Etablissements immer offen! Ganz ehrlich mal, ist das nicht eigentlich eine schlechte Idee wenn die ganze Zeit Leute flüchten?

    Ach was, das war mein Post? :DD Ich spiel immer noch, auch wenn ich inzwischen ein paar Alternativen hab, die mir besser gefallen (i.e. Starcraft II Mafia aka das Original, EpicMafia, obwohl mir das nicht sooo gut gefällt) Sicher ist jedenfalls das in allen Spielen Trolls und Inkompetentis rumlaufen, also hab ich öfters eine längere Pause eingelegt. Ich wär durchaus mal wieder für ne Runde zu haben. (Gibt's eigentlich noch einen TeamSpeak? Die Adresse ist eh fix irgendwo hier im Forum)

    Scheiße, es ist mega lang her. Das letzte, woran ich mich erinnern kann, ist, dass ich im Gensokyo-Werwolf/Mafia-Roleplay gestorben bin und dabei die letzte Außenseiterin mit in den Tod gerissen habe. Ach ja, die guten alten Tage.
    Es ist locker 2 Jahre seit meinem letzten Post her, ich hab gedacht, ich reintroduce mich mal. In diesem Forum hab ich Kuroshiro geheißen, jetzt nenn ich mich großteils überall anders Akashiro, oder Reiji, oder beides auf einmal, gefällt mir mehr. Keine Ahnung, wie ich diesen Ort hier vergessen habe, noch wer von damals noch aller hier ist.


    Ich gönn mich mal her und tu so, als wär ich nie weg gewesen, oder als wär ich im Wachkoma gewesen, oder als wär ich an Shikis Rock hängen geblieben. Oder als wär ich auf Danbooru gelandet und nicht mehr rausgefunden weil ich in rating:explicit stecken geblieben bin. Jedenfalls, Touhou 8, 11, 14, 15 und 10.5 sind musiktechnisch immer noch meine Lieblinge, ja, ich mag Reimu noch immer nicht (Storyteller-kun hat ein besseres Ende verdient ;_;) und ja, ich bin immer noch salty, dass Septette und U.N. Owen auf der Rangliste so dermaßen weit oben sind. Touhou 13 ist immer noch scheiße und Mokou ist immer noch best Brofu.


    Also hat sich generell außer einer 19-monatigen Beziehung nicht wirklich viel geändert. Ich versuche grade, meinen Abschluss zu kriegen, hab gerade meine Thesis zu ende geschrieben (Computerspielsucht bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, wat ne ironie ne) und bin immer noch Österreicher. An dieser Stelle würde ich gerne meine Position und Ruf als Österreicher ausnutzen (im raunzen und alles schlecht reden samma noch wia vor wödklass) um mich darüber zu beschweren, wie sehr ich Futo hasse und wie groß ihre Fanbase ist.
    Ach ja, ich war vorgestern in einer Bar und da bekommt man Dominosteine, wenn man genug trinkt, und mit den Dominosteinen kann man sich kleine Sachen kaufen und ich hab mir so ein Kopfmassagedings gekauft. Jungs.


    Ich schwör auf alles, dieses Ding gibt mir Kopforgasmen.


    Ach ja, noch eine Sache hat sich überhaupt nicht geändert. Ich geb noch immer absolut keinen Scheiß auf die Guidelines :wink:gabs da nicht mal sowas mit Respekt und unvulgärer Sprache


    EDIT: Fuck, Gertrude ist back. Ich werde den Grund für den 1-Jahres-Bann nie vergessen. Ist der Typ der die Sonnenbrillen verteilt eigentlich noch da?

    *ähem* Ich schließe mich den Aki Sisters und den Hisoutensoku- Stimmen an.


    Wird das jetzt eigentlich noch was mit Rumia mit Bierkrug? :D




    Darf man eigentlich Veto gegen die Taoisten erheben?

    Ich sehs kommen, mein Hass gegen Ten Desires wird noch der Grund sein warum ich nen Strike kriege :DD wobei im Endeffekt wär's das wert

    Es ist definitiv einfacher, eine Hassliste zu machen, anstatt eine Topliste, weil ich hier einfach viel besser weiß, wen ich reinpacke. Zeit den Hate zu ernten. das wird so lustig ich freu mich schon

    *ahem* also, fangt an mich zu hassen.


    Platz 5: Yuyuko Saigyouji. Oh mann, ich freue mich schon auf die ganzen Buhrufe. Es gibt viele Gründe, warum ich Yuyuko nicht mag. Ein gelangweilter Geist, der alles isst. Jaja, ihre Backstory ist toootal traurig, weil Selbstmord und so. Irgendwo ist auch die Fandom schuld, dass sie is(s)t, wer sie heute ist. Sie ist mir total unsympathisch. Noch dazu ist da in Hisoutensoku diesER SCHEIß BULLET SPAM OHNE DEN MAN NICHT GEWINNEN ABER MIT DEM MAN AUCH NICHT VERLIEREN KANN WENN MAN SICH NEN MAGIC POTION REINHAUT FFS
    Platz 4: Chen. Okay, das tut mir selbst irgendwo weh, weil Chen ist eigentlich ein mega cooler Char. Ein Shikigami, eine Nekomata, ZUN-Hut, EINE FUCKING KUGEL DIE ALLES ZERSTÖRT- eigentlich verdammt cool. Was ich hasse, ist, was die Fans aus ihr gemacht haben. Hier mal ein Vergleich: Canon: Recht starker Bodyguard (auch wenn sie nur n Stage 2 Boss ist, sie ist immer noch ein EX-Midboss), loyal, und ist ein zerstörersicher Ball. Fanon: Ein schnurrender Ball aus Moe. Ich mein, was ist zu erwarten in Touhou, wo Fanon Canon ist, aber trotzdem irgendwo einfach schade. Das selbe ist eigentlich auch mit Meiling passiert, aber bei ihr ist das ganze nicht so schlimm und tut mir so leid.
    Platz 3: Reimu Hakurei. Das ist eigentlich Blasphemie gegenüber der gesamten Touhou-Franchise selbst, aber Fakt ist: Reimu ist ein verdammter Assi. Ein unsympathischer noch dazu. Alle ihre Dialoge bestehen prinzipiell aus "Hey. Geh weg oder stirb. Warte, weißt du was? Stirb einfach." Ich weiß, das soll Comedy sein, aber ich find das einfach verdammt lächerlich.
    Platz 2: Jeder aus Touhou 13: Ten Desires (Ausnahme: Mamizou und Yoshika): Ich. Hasse. Ten. Desires. ich verstehe diesen Hype um diese komischen Charaktere nicht. Alle sind für mich komplett nichtssagend. Laaaangweilig. Kyouko. Theme ist grauenvoll zum Anhören. Seiga's theme ist ganz cool aber sie mögen? Bleh. Futo ist für mich glaub ich der schlimmste Char aus dem Spiel überhaupt. Und yaaaay, noch ein Char der über tausend Jahre gelebt hat, und... feng shui manipulieren kann. Und dann haben wir noch Miko. Die Idee mit Headphones ist ja ganz cool, aber ihre Theme ist repetetiv und unsympathischer geht's glaub ich nicht. Ach ja, sagte ich schon, dass ich Ten Desires hasse?
    Platz 1: TEWI FKING INABA. KEIN KOMMENTAR. WENN ES EINEN CHAR GIBT DEN ICH WIRKLICH NICHT MAG IST ES TEWI. LANGE GESCHICHTE. (dabei ist ihre Theme ganz cool. uiuiui bald kommt der hate baaaaaaald)

    Ähhhhhhh Victoria's Secret-Model, eine Hand und ein fettes Loch im Boden?


    ...klingt ziemlich schmutzig. ( ͡° ͜ʖ ͡°) Und es hat irgendwas mit Touhou zu tun. Ich hab nicht den geringsten Schimmer.


    Die olle ist blond. Bücher schreibt man mit der Hand. Ein Loch im Boden, muss eine ziemliche Kraft gewesen sein.


    The Grimoire of Marisa?


    oder hat es etwas mit dem "Secret"-Teil zu tun?


    "Geheimes Hand-Loch"?


    Ich komm nicht drauf.



    ...Akyu's Untouched Score?

    Ich hab jetzt deinen Post testhalber gedisliked (habs natürliich wieder entfernt), und.. ähm... wie sag ich dir das... du musst nur auf den grünen bzw. roten Marker drücken, der sagt wie viele likes/dislikes zum Post hast. Dann wird dir angezeigt, wer aller geliket/gedisliket hat. Demhalber nach... jaaaaa... *hust*


    Die Sache löst sich von selbst?


    Ich weiß nicht, ob du dich einmal angegriffen gefühlt hast, aber so wie ich das sehe, ist hier noch nichts dergleichen passiert. Nicht mal während den berühmt-berüchtigten Shitstorms.