Beiträge von TheBBmTV

    Rotty!
    Ich hoffe mal, du wirst hier ähnliche Erfahrungen machen können, wie ich seinerzeit! Lies dich einfach mal in ein paar Threads ein, Interesse weckt sich dann normalerweise von allein und Nachfragen ist denke ich auch nicht verboten. :>
    Viel Spaß, leb dich gut ein und stell dich niemals gegen das Regime!

    Ahoy! Werd nur fix Bericht erstatten, dass ich wahrscheinlich auch beide Tage da bin, es sei denn es findet sich keine passende Mitfahrgelegenheit/Unterkunft. ¯\_(ツ)_/¯
    Tickets sind jedenfalls schon da.

    Um ungeschehen zu machen, dass ich das Iron Attack-Konzert letztes Jahr verpasst habe, bleibt mir wohl keine Wahl als auch aufzukreuzen. Hoffentlich verschussele ich's dieses Jahr nicht und es ist auch tatsächlich auf der Nicon, dann sind meine Chancen ganz okay.

    Woobwoob, komme auch! Ticket's sind ebenfalls schon ewig bestellt, Forentreffen im Park? Heck I'm gonna be there!
    Hab' den Thread jetzt nur überflogen, gibt's schon 'nen Tag und 'ne Uhrzeit für's treffen?

    So, ich werde dann hier auch mal meinen Bericht absondern. Am Samstag konnte ich leider keine Fotos machen, aber das hat mich nicht daran gehindert, in diversen Anflügen geistigen UmnachtungenMein gesamtes Geld für sinnlosen Krempel zu verprassen, als Fallbeispiel dafür führe ich diese Marisa-Figur für 80€ an. @_@


    Im weiteren habe ich mir dann noch ein Marisa-Plüschi, den K-ON Film, Mirai Nikki Band 5 und 6 und ein Death Note für eine Freundin gekauft, alles hier zu sehen:


    Und das war auch eigentlich schon mein Samstag. All mein Geld auf den Kopf gehauen und ein paar Leute getroffen, auf der Messe selbst Katchii, Rika, Arebs, Chezire und natürlich BigSlam, den ich ja so oder so mit mir herumgeschleift hatte und auf dem Touhou-Treffen dann noch Rumia, Toori, Capt'Nchizustortiowen, Grife, Yu, Cirno, Nuramoon, Keelas und diverse andere, die mir nun nicht mehr einfallen. Wir haben uns dann gegen halb 6 auf den Rückweg gemacht Und sind dann natürlich am nächsten Tag wieder hin.


    Am Sonntag konnte ich dann endlich Fotos machen und als erstes musste eine Nue, eine Kosuzu (hail to tha Mario) und eine Byakuren dran glauben.


    Die nächste Touhou Cosplayerin war dann diese Patchy, mit der wir uns im Eingangsbereich ein wenig unterhalten haben, als bereits Rika und Katchii zu uns gestoßen waren und wir ihnen, ob nun feierlich oder nicht, 4 Ananasse in die Hand drückten, die der arme Katchii den ganzen Tag mit sich herumtrug.


    Zwischenzeitlich bin ich dann eine Weile alleine herumgelaufen, da die anderen im Maid-Café waren und ich.. Nun, ich will nicht drüber reden. q^q Jedenfalls machte ich währenddessen unter anderem diese Fotos hier:


    Als ich dann nach etwa 2 Stunden wieder zu Katchii, Rika und Slam fand standen wir erst eine Weile in einer Schlange für eine Signier-Stunde an und liefen anschließend Komachi über den Weg, die ihre Sense an der Waffenkontrolle losgeworden war.


    Eine Weile später schauten wir uns dann noch, nachdem wir im Park Yayoi, Grife, Chizumi, Toori, Cirno und Sakuya (Wer auch immer das war) aufgabelten bei den Ständen um und dort fand ich dann diese wunderschönen K-ON Figuren und habe gegen ein Rudel wilder Pitachus gekämpft.


    Die letzten Touhou-Cosplayer, die wir trafen waren dieses Trio hier:


    Schließlich machten Slam und ich uns dann nach einigem Abschiedgeplänkel auf den Weg nach hause und trafen am Bahnhof noch eine niedliche Taiga-Cosplayerin.


    Ende der Berichterstattung. ^^

    Meine Idee bezüglich des Spiegels wäre gewesen, dass möglicherweise der Final Boss man selbst ist. Dann würde das mit den Waffen auch in einer anderen Hinsicht Sinn ergeben, nämlich, dass sie sich gegen einen selbst richten und man sie allerdings immernoch kontrollieren kann. Nichtsdestotrotz möchte ich wissen, was es mit den Flammen auf dem Screenshot von Marisa auf sich hat, denn das ist soweit ich weiß völlig neu.

    Hmm.. Ich sitze zwar schon in der Schule, aber trotzdem herzlich wilkommen im Forum. ^^ Ich komme zufällig auch aus Niedersachsen, solltet ihr gerade Deutschunterricht haben und du siehst jemanden in 'ner karrierten Jacke, der statt zu arbeiten Shakugan no Shana guckt, dann bin das ich. ^-^ Unwarscheinlich, aber warum nicht - Wo wohnst du denn ungefähr?

    Wenn ich jemanden erwischsche, dea sich das Spiel downloadet dan mach iich den kapput ihr müst die spiele Kaufen das das kla ist. Uzn verglakt euch sostn.


    -Whatever that was, I'm really curious what's up with these weapons. I don't really care much about Sakuya since I'm gonna play Marisa anyway but if it's confirmed that Marisa, Reimu and Sakuya will be playable, why then are people wondering weather Sanae would be playable aswell or not? Well, at least the screen-size got doubled, that should've be done long before and I like the new artstyle very very much.

    Abzechnen ist okay, ja. Aber abzuzeichnen und dann wehement zu behaupten, man hätte nicht abgezeichnet ist nichts anderes, als eine Stelle aus einem Buch abzuschreiben, das ganze irgendwo stolz zu präsentieren und sich dafür feiern zu lassen, aber keine Quellenangabe einzuarbeiten. Wie gesagt, es ist völlig okay zu Lernen abzuzeichnen, aber dann soll man die Werke nicht als Eigenschöpfung darstellen.
    --------
    Zum Kritikteil: Du solltest darauf achten, dass die Zeichnungen nicht so zerknautscht wirken, irgendwie haben sie an manchen Stellen Dellen, die die Proportionen zunichte machen. Ebenfalls rate ich dir, an deiner Linienführung zu arbeiten, da die bei genauerer Betrachtung ziemlich stottert. ^^