Verhalten und Persönlichkeiten der Charaktere

  • Ich habe mir gedacht, ich mache mal ein Thema auf, indem wir uns Unterhalten können, wie sich die Touhou Charaktere verhalten und wie ihre Persönlichkeiten sind. Also, wie sie sich benehmen und so.
    Ihr könnt die Offiziellen Verhalte (ich weiß nicht genau, was das Plural von Verhalten ist.) und Persönlichkeiten posten oder wie ihr euch sie vorstellt.



    Ich stelle mir die Charaktäre so vor:


    Patchouli ist schläfrig und ist oft mit lesen von Büchern bescheftigt. Sie redet auch schläfrig. (So ähnlich wie Shouko aus Baka to Test)


    Youmu redet laut. Und ist schnell.


    Lyrica singt immer, anstatt zu reden.


    Marisa redet laut und ist das Gegenteil von schüchtern.


    Cirno gibt immer an und sagt häufig "BAKA!".


    Remillia redet graziös und benihmt sich auch so.


    Satori ist ähnlich wie Patchouli.

  • Koishi, eher fröhlich und locker glaub ich..


    was Cirno anbetrifft, heißt "Baka" übersetzt nicht "Idiot" oder "Trottel"?


    Nun, nicht direkt.. Koishi wollte kein Leid erfahren und hat ihr Herz verschlossen. Das Resultat daraus war, dass sie nicht weiß, was gut oder schlecht ist und demnach fühlt sie weder Freude noch Trauer. Vielleicht ist sie demnach "locker", allerdings würde ich sie nicht als fröhlich einstufen. Garantiert nicht.


    Ja, Baka heißt Idiot. Viele nennen sie so, weshalb sie das anscheinend auch oft zu anderen sagt. Jedenfalls geht das im Fandom so rum.

  • Ich glaube das Baka bei Cirno kommt ursprünglich aus dem manual für TH9 PoFV (habs nochmal nachgeschaut es steht wirklich so drinn )


    Wo ein Screenshot von reimu vs. Cirno zu sehen ist ... Allerlei Zahlen beschreiben die Dinge die auf dem Screen zu sehen sind, und bei Cirno ist diese bekannte (9) und darunter steht als Erklärung


    "9.バカ"


    Das Katakana bedeutet : BaKa


    Sprich, das Handbuch für PoFV sagt, dass Cirno ein Idiot ist :D

  • Aber ich mag Cirno trotzdem, denn ihre Art macht sie doch irgendwie sympathisch. Die Bezeichnung "Baka" für sie ist im Fandom sehr weit verbreitet, es gibt z.B. auch ein relativ bekanntes Fanmade-Video (ich weiß nicht, ob ihr es kennt) namens "Cirno's Perfect math Class", wo Cirno ebenfalls von diversen Charaktern als Baka bezecihnet wird, u.a. auch von reimu. das ist wohl alles auf PoFV zurückzuführen, wo Cirno ja des öfteren als Idiot bezeichnet wird. Trotzdem hab ich sie lieb :3

  • Oh, okay, das war mir nicht klar, zumindest nur so halb. Ich wusste, dass es eine Band war, aber nicht welche :D


    Aber nochmal zurück zum Thema:


    Meinen Eindruck, den ich von Lunasa Prismriver gewonnen habe, war auch eher der ruhige und schläfrige Typ.
    Yuugi Hoshiguma aus SA ist dagegen sehr heiter, gesprächig und fröhlich, was wohl auf ihren Alkoholkonsum zurückzuführen ist :D

  • Yuugi Hoshiguma aus SA ist dagegen sehr heiter, gesprächig und fröhlich, was wohl auf ihren Alkoholkonsum zurückzuführen ist :D

    Oder darauf, dass sie ein Oni ist, genau wie Suika. Onis scheinen Partys sehr zu mögen.

  • Die Charactere stell ich mir so vor ^^
    Marisa ist wild und liebt es andere Leute zu beklauen xD
    Sakuya ist mit Youmu eher ernst und sie würden alles für ihre Meisterinnen tun
    Cirno ist vorlaut, frech und ein Idiot xD
    Remilia ist sehr charismatisch und graziös
    Yukari pennt fast den ganzen Tag und liebt es andere mit ihrer Fähigkeit zu ärgern und zu bestehlen xD
    Yuyuko isst sehr seeehr viel und ist fröhlich & nett
    Kogasa will einfach nur Leute erschrecken und das ist ihre Persönlichkeit xD
    Mokou ist eher der coole Typ und schlägt/tritt schnell mal zu
    Patchouli ist auch irgendwie ernst xDD liest gerne Bücher und zockt mir Kaguya oft irgendwelche MMOs
    Flandre ist frech, ein bissl random und manchmal auch ein bissl hyperaktiv und doof ( glaub sie hat ungefähr genau so viel in der birne wie Cirno xDD)
    Okuu ist fröhlich und zerstört gerne dinge und ist auch irgendwie in bissl blöd (sie ist die 6 und sanae hat sie vogelhirn genant weil sie irgendwie vergessen hat für was sie eigentlich gekämpft hat xD)
    Reimu mag Geld *____*

  • Reimu ist eine Person der Fairness. Auch scheint sie mir sehr Geduldig. Eines der wenigen Dinge, die sie aus der Ruhe und auf die Palme bringen ist wenn ihr Schrein zerstört wird.
    Marisa is Marisa. Badass. Do not need a Character Profile, cuz its Motherfarting Marisa BITCH!
    Patchouly ist eine Magierin und hat alle Charaktereigenschaften einer solchen. Sie liest viel und gerne, spricht leise und schnell (vom Zauber beschwören), ist kränklich.
    Remilia ist ein wenig Kindlich / ein wenig Ladylike. Mehr kann ich zu ihr nicht sagen.
    Flandre ist niedlich, aber unerfahren mit Menschen.
    Mokou lässt sich schwer beschreiben, da sie sehr von ihrem Hass auf Kaguya geprägt ist. Allgemein "alte" Charaktäre sind schwer einzuschätzen.
    Yukari ist einfach Yukari. You know what eye mean.
    Meiling ist freundlich, und Fröhlich. Sie soll auch sehr Hilfsbereit sein, und einer der "Menschenfreundlicheren" Youkai.
    Yuugi mag starke Gegner. Man sollte beachten das sie in Stage 3 von SA nur mit einem Spielt. NUR SPIELT UND ICH VERRECKE IMMER NOCH AN IHR VERDAMMT!
    Cirno ist eben Cirno. You know what eye mean.


    Das lässt sich jetzt für alle Charaktäre vortführen, und disskutieren... play the game - know the caracter (meine Meinung)

  • Aya macht gerne Fotos
    Parsee ist fast immer neidisch
    Tenshi ist langweilig und hat zu viel Freizeit
    Iku tanzt zu viel
    Rinnosuke hat Angst vor einer PSP und neugierig
    Maribel ist Yukari und Renko Sumireko xD
    Reimu ist Faul
    Suika und Yuugi trinken viel (Tch Kasen tzzzz)
    Rumia ist ein Blackscreen-Loli #insider / ist Menschen :0
    Und ich wiederhole Yuyuko isst seeeehr viel und ist fröhlich und nett ☆〜(ゝ。∂)

  • Uff...seid gewarnt, der Großteil hier ist n komischer Mischmasch aus Headcanon und offiziellem Stuff.


    Reimu ist eigenlich so ziemlich alles egal. Sie tretet ungerne anderen in den Hintern, bis irgendwer wieder Mist baut und sie ausrücken muss (also so fast jedes Touhou-Game, hue). Jedoch is diese "Feindschaft" nur auf "beruflicher Ebene", solangs keine Religionsfeinde sind ist sie allen recht neutral gegenüber. Sie "hasst" niemanden, jedoch "mag" sie auch niemanden gern.


    Marisa ist ziemlich aufgedreht und frech, manchmal auch sehr angeberisch. Man denkt oft von ihr dass sie ne typische "Große Klappe und nichts dahinter"-Person ist, jedoch ist sie auch überraschend clever und stark. Auch weiss sie (meist) wann sie ernst machen muss.


    Sanae...sies ziemlich naiv. Und schnell zu begeistern, was sie manchmal dümmer darstellen lässt als zb Cirno. Ändert aber nichts daran, dass sie eine Gottheit ist und ihre Kräfte einzusetzen weiss. Und sie macht (für uns) gewöhnlichen Teenie-Kram, immerhin kommt sie von hier.


    Yuyuko hab ich in nem alternativen Universum wo ich n Mann bin geheiratet und mehrmals geschwängert Ähm...
    Ich mein...Yuyuko ist ein ziemlicher Vielfraß, aber auch ein Genussmensch. Sie geniesst das Leben (oder eher "Leben" in ihrem Fall) in vollen Zügen, ist ziemlich gelassen und sorglos. Sie hat aber auch einen scharfen Verstand und weiss (ähnlich wie Marisa) wann "Schluss mit lustig" ist, um dann einem ihre wortwörtliche tödliche Macht ins Gesicht zu werfen.
    Wo wir grad von ihren Kräften reden...als sie noch lebte hasste sie diese abgrundtief (sie konnte sie kaum kontrollieren und hat somit auch Menschen getötet die ihr nahe standen) und aus lauter Verzweiflung wendete sie diese Kraft auf sich selbst an.


    Okuu und Cirno sind nicht so dumm wie sie immer dargestellt werden. Sicher, sie sind nich unbedingt die Hellsten und manchmal extrem derpy, aber sie sind nicht diese "Hardcore Bakas" wie sie manch einer darstellt. Dumm aber nicht so dumm.


    Alice liebt ihre Mutter sehr, auch wenn sies nie zugeben würde. In nem Mutter-Tochter-Verhältnis, versteht sich. Ausserdem vermisst sie manchmal ihre "Familie" im Makai.


    Satori hat leichte sadistische Züge. Und sie mag es andere mit ihren Fähigkeiten zu trollen. Jedoch versteht sie Koishis Entscheidung und sorgt sich sehr um sie.


    Das hat zwar nichts mit den Persönlichkeiten zu tun, aber... Reisen und Rei'sen sind verwandt.


    Clownpiece is nicht patriotisch. Clownpiece will nur ein laufender Mittelfinger für die Lunarier sein.


    Flandre ist ein wenig wie ein Kind mit ADHS. Hat manchmal ihre extremen Phasen (die bei Flan halt EXTREM extrem sind), an sich ist sie aber ganz normales kleines Mädchen. Was man auch immer als "normal" bei ihr bezeichnen kann, sies immerhin ein Vampir. Aber ihr wisst schon was ich meine.



    ...ich könnt den ganzen Abend so weiterschreiben, aber ich lass es mal xD

    [IMG:http://abload.de/img/joachimfeseg.png]
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    "So how can you look the world in the eyes
    When all we can see is corruption and lies?
    "

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von K-Jay () aus folgendem Grund: Rechtschreibung. Ich sollte sowas nich abends um 11 schreiben

  • Reimu: Wie ich in der Schule.
    Rumia: Sonanoka (Mehr Persöhnlichkeit hat und braucht sie nicht)
    Byakuren: Siehe hier
    Toyosatomini no Miko: Wie Byakuren, nur dass sie Byakuren und alle anderen Youkai hasst.
    Aki Schwestern: Wie Zubats (Es gibt Myriaden von Herbstgöttern, also interessiert sich keiner für sie.)
    Satori: mai waifu Sadistisch, leicht bis sehr verückt, aber in Gegenwart ihrer Homies ganz okay.

    :!: Alle in diesem Post begangenen Fehler bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Allgemeinwissen wurden absichtlich eingefügt, um auf Missstände im deutschen Schulwesen aufmerksam zu machen. :!:

  • Egal wie lange ich darüber nachdenke....
    Egal wie ich es dreh oder wende...
    Wieso kommt mir das Bild nicht aus dem Kopf in dem sie eine
    Yandere ist....Unheimlich.....dam dam daaaaaamm.........wieso? Ich sag dir eins #PlayTehGame
    Ist sie eine Yandere?


    Still Cute~

  • Remilia: Sehr Elegant und ruhig (<3)
    Meiling: Kinderlieb, manchmal derpy, aufgeweckt
    Tenshi: Good Girl =3
    Utsuho: Badass und etwas grob, doch wenn man sie näher kennenlernt ist sie das bravste Mädchen auf Erden und gibt acht auf ihre Freunde. Ich sehe sie auch nicht als dumm wie viele Anderen. Derp
    Orin: BE OF GOOD CHEER BITCH
    Satori: Das gleiche wie bei Remi
    Koishi: Fröhliches kleines Mädchen
    Cirno: Derp
    Sariel: Ruhig aber böse
    und und und aber zu faul