Unreinheiten, Unsterblichkeit und Tod

  • Hallo Liebe Gensoykoaner, Lunarier, Unsterbliche, Lebende als auch rumirrende Geister


    Beim übersetzen des Eintrags viel mir eine Sache besonders ins Auge:


    "Das trinken des Hourai Elixirs beschmutzt die Person mit dem Konzept des Todes bei seiner Abwesenheit, deswegen sehen Lunarier diejenigen, die es getrunken haben als Unrein."


    Doch warum ist das so besonders? Ich interessiere mich sehr für die Lunarier und bin deswegen mit ihnen vertraut. Lunarier verabscheuen alles was Unrein ist, doch das trinken des Hourai Elixirs beschmutz jeden der es trinkt. Einer der Taboos für Lunarier ist es Leichen zu berühren da es die Person als auch die Umgebung (wahrscheinlich stark) verschmutzt. Doch warum wird man mit dem Konzept des Todes verflucht wenn man Unsterblich ist? Ich habe ein bisschen nachgedacht und mir viel dieses Zitat ein:



    "Do you know why in stories about the elixir of immortality it is always depicted in a bitter way? That is because these stories are meant to be a warning towards the greedy, and a declaration of rebellion against the people in power. But that was opposed by evidence that backed the existence of the elixir. The elixir of immortality. It's not something that removes "death". When the border between life and death is removed, Your state becoms neither "living" nor dying". Surely, this is true for this World, the Underworld or any other world for that matter."


    (von 7:31 bis 8:10 )- Renko Usami: Hifuu Club Activity Record ~ The Sealed Esoteric History ~ Episode 1



    Ist es, dass man Obwohl man unsterblich ist dem Tod näher als dem Leben ist? (<- vermute ich mal) Ist das alles nur eine Lüge damit die Leute mit Einfluss das Sagen behalten? Was sind eure Vermutungen?

  • Wenn man es so dreht haben die Lunarier eine überraschende Ähnlichkeit mit den Anti-Spirals aus TTGL...
    Keine Ahnung, was Splash mit seinen überlagerten Booleans verdeutlichen will, aber es läuft wohl auch darauf hinaus, dass Unsterblichkeit, Unverwundbarkeit und ewiges Leben verschiedene Dinge sind, wobei mit den Anti-Spirals "suspended animation", streng genommen der Scheintod, in dem Fall aber eher ein Zwischending aus Leben und Tod zu gleichen Teilen, dazukommt. Ob letzteres auf die Mondler zutrifft überlasse ich der Einschätzung der Experten.

  • Ich glaube mittlerweile, dass es einfach an den kleinen Details mangelt. Sollte mich mal über die Unterschiede informieren und wie sie zum Shinto stehen. (Lunarier haben sich davon ziemlich viel abgeguckt).



    Und da fällt mir auch schon die nächste Frage ein. (ja ja... =3= )


    Wenn Chang'e kriminelll ist, also auch unrein, warum tun die Mondhasen dann den Mochi stampfen? Lunarier und Mondhasen leben ja miteinander. (<- Noch mehr Material für nen Thread? Wer weiß...=

  • Ich wollte sagen, Lunarier sind weder tot noch lebendig, da sie beides als unrein ansehen. Unsterliche sind beides zu gleich, also quasi doppelter Inbegriff von Unreinheit.


    Aber anscheinend können Lunarier trotzdem sterben und geboren werden, also... ¯\_(ツ)_/¯



    Ich glaube mittlerweile, dass es einfach an den kleinen Details mangelt. Sollte mich mal über die Unterschiede informieren und wie sie zum Shinto stehen. (Lunarier haben sich davon ziemlich viel abgeguckt).

    Und da fällt mir auch schon die nächste Frage ein. (ja ja... =3= )


    Wenn Chang'e kriminelll ist, also auch unrein, warum tun die Mondhasen dann den Mochi stampfen? Lunarier und Mondhasen leben ja miteinander. (<- Noch mehr Material für nen Thread? Wer weiß...=

    Ich denke weil der Jadehase mit Chang'e am engsten assozziiert war, darum büssen sie nun für von Chang'e.
    Anscheinend stampfen sie auch gar keinen Mochi, sondern das Hourai Elixir (oder versuchen es).

    Okina: "Übrigens, darf ich fragen?
    Durch welche Tür bist du hierher gekommen?"


    Cirno: "Durch die von Larvas Rücken.
    Larva ist eine Fee, die Ritter faltet."


    --Touhou Patch Center

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Splashman ()

  • Lunarier sind an sich ja auch nur Menschen. Nur eine entwickelte Version davon, einfach gesagt. Was ich eigentlich sagen will.... Lunarier verabscheuen zwar das Unreine, sind aber nicht zu 100% rein.


    Ich denke weil der Jadehase mit Chang'e am engsten assozziiert war, darum büssen sie nun für von Chang'e.
    Anscheinend stampfen sie auch gar keinen Mochi, sondern das Hourai Elixir (oder versuchen es).

    Das sollte die Lunarier doch erst recht... alamieren :sokuthinking: