Touhou Kobutou V (PS4 & PSVita) Veröffentlichung im Westen

  • Tagchen Leute, ich melde mich mal aus meiner Inaktivität zurück.


    Hier soll es nun also um das Fangame Touhou Kobuto V: Burst Battle.
    Ich klatsch mal so alle Informationen, die ich dazu habe hier in den Headpost

    • Bei dem Spiel handelt es sich um ein 3D-Beat'em Up mit Danmaku-Elementen, das Spielprinzip ähnelt Gensou Rondo, nur dass hier die meiste Action am Boden, und nicht in der Luft stattfindet.
    • Spielbare Charaktere werden sein: Reimu, Marisa, Rumia, Cirno, Meiling, Patchouli, Sakuya, Remillia und Flandre
    • Es wird wie bei Gensou Rondo einen Multiplayer-Modus für zwei Spieler geben.
    • Das Spiel wird zudem, erstmalig für ein Touhou-Spiel, Virtual-Reality unterstützen.
    • Das Spiel wurde von Cubetype Entertainment entwickelt. Im vergangenen Jahr wurde das Spiel bereits auf die japanischen PS4 und PSVita-Konsolen portiert. Derzeit wird es von NISAmerica für den Westen lokalisiert.
    • Ein konkretes Erscheinungsdatum liegt mir noch nicht vor, es soll aber im Sommer 2017 erscheinen.
    • Das Spiel wird sowohl in Sonys E-Shop zum Download, als auch als physische Kopie im Laden erhältlich sein.
    • Das Spiel kann bereits jetzt vorbestellt werden. Neben der normalen Edition (29.99$) gibt es auch eine Limited Edition(49.99$) im Shop.
    • Die Limited Edition enthält neben dem Spiel zusätzlich als Extra: Ein Hardcover Artbook, Eine CD mit dem Soundtrack des Spiels, :9ball: Magneten, eine Collectors Box mit neuem exklusivem Artwork.

    Hier könnt ihr euch den Release-Trailer für den Westen anschauen:


    Wer sich selbst auf der Webseite umschauen mag: http://nisamerica.com/games/touhou-kobuto-v/


    Bin das nur ich, oder schreibt man Rumia mit R, und nicht mit L? (Ist das der Beweis für den Mandela-Effekt?)



    Was sind so eure Meinungen zum Spiel?

    :!: Alle in diesem Post begangenen Fehler bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Allgemeinwissen wurden absichtlich eingefügt, um auf Missstände im deutschen Schulwesen aufmerksam zu machen. :!:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Satorioshi ()

  • Sieht auf den ersten blick... sehr wie die Gundam VS Games aus.
    Naja, nur halt mit Touhou elementen Drin. Macht einen relativ netten eindruck. Bis auf die Tatsache das da rein optisch nicht sonderlich viel dran ist...
    Scheint wie Genso Rondo etwas zu sein was man Ein- Zwei mal reinschmeißt und sich dann mit interessanteren dingen beschäftigt.

  • Sieht zwar ganz witzig aus, aber ich kann nicht besonders viel Spieltiefe in dem Trailer erkennen... Und der cast ist (Sind ja alle eosd Charaktere) ein wenig klein und... generisch? Finde da kann man ruhig mal ein paar der neueren Chars reinbringen. Außerdem: VR Support? Wofür? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das Spiel dadurch irgendwie mehr genießt, klingt irgendwie als wäre es nur ein "selling point".


    Möglicherweise ist der Trailer im Vergleich zum eigentlichen Spiel einfach schlecht, aber ich habe keinen besonders guten Eindruck...

  • Sieht zwar ganz witzig aus, aber ich kann nicht besonders viel Spieltiefe in dem Trailer erkennen... Und der cast ist (Sind ja alle eosd Charaktere) ein wenig klein und... generisch? Finde da kann man ruhig mal ein paar der neueren Chars reinbringen. Außerdem: VR Support? Wofür? Ich kann mir nicht vorstellen, dass man das Spiel dadurch irgendwie mehr genießt, klingt irgendwie als wäre es nur ein "selling point".

    Hab ich mir auch gedacht, aber ich wollte nicht schon gleich von Anfang an negative Stimmung machen.
    Mit VR kann ich nicht wirklich was anfangen. Und dass nur der EosD Cast vorhanden ist, und es vermutlich eine Nacherzählung von EoSD sein wird, finde ich ehrlich gesagt etwas billig (ich meine, für einen Doujin-Entwickler ist das total okay und nicht notwendigerweise schleht (wie man an Fantasy Maiden Wars sieht), aber wenn man das Spiel schon professionell verkauft, sollte man story-technisch schon ein bisschen weitergehen, als nachzuerzählen, was in einem komplett anderem Spiel passiert ist, welches man dazu im Westen nicht einmal kaufen kann).
    Dazu bin ich von dieser Limited-Edition absolut nicht überzeugt - ich meine man muss selber wissen, ob es einem das Geld wert ist, aber 20$ extra hinzulegen, für ein kurzes Artbook, Kühlschrankmagneten und ne hingeklatschte CD, darin sehe ich persöhnlich nicht viel Mehrwert. Vor allem wenn es bei Gensou Rondo im Prinzip genau das gleiche war. Da bekomme ich den Eindruck, dass es nicht wirklich darum geht, den Fans einen Mehrwert zu bieten, sondern einfach damit man noch irgendwie mehr Geld aus der Sache schlagen kann.


    Um aber ganz ehrlich zu sein, das Problem liegt für mich nicht darin, dass Touhou Kobuto im Westen erscheint, sondern dass viele andere Touhou-Spiele, allen voran die Original-Spiele, nicht im Westen erscheinen.

    :!: Alle in diesem Post begangenen Fehler bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Allgemeinwissen wurden absichtlich eingefügt, um auf Missstände im deutschen Schulwesen aufmerksam zu machen. :!:

  • Ich find's zwar bisher schade, dass der Tenor bezüglich dieses Spiels grundsätzlich bei allen gleich ist - und muss mich dem leider auch anschließen.


    Der Trailer kann mich leider nicht wirklich überzeugen, da alles, was gezeigt wird, Charauswahl und ein Bisschen vom Kampfsystem ist. Ersteres halte ich für irrelevant zu zeigen und letzteres macht nur geringfügig Lsut auf mehr. Ich hab Genso Rondo nicht gespielt, wenn sich das nicht ganz so abgehackt spielt, ist das ein pluspunkt, so schlecht aussehen (das Kampfsystem!!!!) tut es ja nicht.


    Ein weiterer Negativpunkt ist die Grafik - wir sind nicht mehr im Jahre 2001 - denn genauso sehen die Charaktere aus (jetzt verstehe ich auch, was Nik mit "Moefiziert" meinte - das sind die tatsächlichen Charaktere, nicht die Bilder der Charaktere, die noch mit ganz gut aussehen.


    Ob Multiplayer zu PS4-Zeiten noch was Einzigartiges ist, steht auch in den Sternen, zur Not kann man immer noch jemanden mithilfe dieses Spiels mitleiden lassen.


    => Fazit: Sofern da nicht noch was kommt (brauchbarer Singleplayer mit zumindest ein bisschen Story), hab ich kein Interesse daran, leider.

  • So. Ich finde das Kampfsystem immernoch verdammt cool, hoffe allerdings dass die Steuerung nicht verhauen wird. Clash of Elementalists (das Spiel, das mich mit dem System vertraut gemacht hatte) hat zwar ein tolles System hat aber die Steuerung so mies verhauen, dass das Spiel nur schwer zu spielen ist. Dazu leidet es unter dem selben Problemen. Kleine süße Mädchen, nur 3/4 Charaktere (Die haben sich sogar erlaubt einen Zufall-Knopf einzubauen....... rly?) Extrem wenige Level. (Zur Verteidigung: Es ist nur ein DSI-Titel)








    (jetzt verstehe ich auch, was Nik mit "Moefiziert" meinte - das sind die tatsächlichen Charaktere, nicht die Bilder der Charaktere, die noch mit ganz gut aussehen.

    Ja. Das stört mich wirklich sehr.










    Das Spiel ist mir keine 30 Mondtaler wert. Touhou hin oder her

  • Ich hoffe sehr das dieses Spiel nicht so stark an Content mangelt wie Genso Rondo.
    Es gab da nur einen Story Modus und einen Multiplayer Mode (Online sowie auch Offline und einen Boss Rush aber wen intersiert der schon) und was wars eigentlich. Für einen Originalen Teil wäre es vollkommen ok wenn es nur Portiert wäre aber für Fangames auf der PS4 kann man schon mehr erwarten wie freischaltbares (wie Musik, Stages und Charaktere die man nicht kaufen müsste. Das Kaufen zerstört die Illusion vom Freischalten) und so. Nein Ernsthaft. Wenn es bis zu viert gehen würde, mehr organisierter wäre und nicht einfach (in meinen Augen) fast die selbe Engine von Genso Rondo benutzen würde wäre es doch viel viel besser!


    Wofür steht eigentlich dieses Scheiß V!? Das irritiert mich schon seit ich davon gelesen hatte.

  • Wofür steht eigentlich dieses Scheiß V!? Das irritiert mich schon seit ich davon gelesen hatte.

    Mögliche Antwort:



    There are different types of attacks that have different directions, mainly left, right, and middle. Alternate attacks can also be used if a specific button is held (The default key in the PC version is "V")