Das hinreißende Debut von Shnippy am deutschsprachigen Touhouhimmel (aka Vorstellung)

  • Hallo an alle!
    Ich spiel Touhou seit April, hab damals mit EoSD angefangen. Wie ich darauf gekommen bin, ich hab auch schon vorher skillmäßig recht anspruchsvolle Spiele (vor allem Geometry Dash gespielt) und hab dann ein paar Videos von Touhou gesehen und fand, es sah einfach perfekt aus ^-^
    Hab dann in einem Monat EoSD in Normal 1CC durchgespielt, danach IN, PCB, IN Extra, SA, MoF, EoSD Hard (bis jetzt das, worauf ich am meisten stolz bin) und EoSD Extra. Soweit meine bisherige Touhoukarriere. Für in der Zukunft sind meine nächsten und wichtigsten (ich nehm mir immer enorm viele verschiedene Sachen gleichzeitig vor) Pläne EoSD Lunatic 1CC und StB mit allen Szenen durchzuspielen (daneben schwirren irgendwie noch PCB, IN und MoF Hard, MoF Normal No Bombs, PCB und SA Extra, EoSD Easy Perfect No focus No shooting und ein Capture von Imperishable Shooting herum. Ich sagte ja, enorm viele Sachen). Mein Lieblingstouhou ist - wie man vielleicht der Auflistung schon entnehmen konnte - Embodiment of Scarlet Devil. Ich weiß selbst nicht so genau, warum, es hat sicher den Nostalgiebonus als mein erstes Touhouspiel und es ist auch das, wo ich mein Girl am genauesten kontrollieren kann. Meine LieblingsBGM ist eindeutig Shinmyoumaru's Theme. Ich hab DDC zwar noch nicht einmal gespielt, aber das Theme alleine macht Shinmyoumaru schon mal zu einem meiner liebsten Charaktere. Daneben mag ich noch Mokou und Kaguya beide recht gerne. Ah ja, und mein liebstes Touhouquote ist eindeutig das "Looks like it's going to be a long night! Looks like it's going to be a fun night!" von Reimu und Remilia. Ultimativer Nostalgiebonus - hab Touhou damals zum Teil wirklich bis fünf in der Früh gespielt und es ist auch einfach ein cooles Motto (ich glaub, ich werd es auch in meine Signatur tun).
    Ich bin seit unlängst auch in einem englischen Touhouforum, aber ich hab beschlossen, mich hier zu registrieren, weil Englisch oft einfach mühsam sein kann. Gerade zum einfachen Plaudern ist Deutsch für mich einfach sehr viel angenehmer (und schneller!)
    Jo, ich glaub, das ist einstweilen mal alles (dieser Post hat vermutlich eh schon Überlänge für einen Vorstellungspost). Ich geh mich dann mal weiter umschauen und freu mich schon auf gemeinsamen Touhoutalk und so! :sokucheerful:<3 
    ~Shnippy

  • Bei Fragen, frage doch bitte und verstecke dich nicht in deiner Höhle! Hier wären noch die Regeln des Forums~ Boardregeln

    Hab ich mir selbstverständlich schon durchgelesen :saint: Aber... sich in Höhlen zu verstecken ist doch lustig :sniff: Naja, wenn ich schon so aufgefordert werde: Was genau heißt eigentlich Doujin? Hab den Begriff schon xyz-mal gesehen, aber weiß es immer noch nicht. Und Circles? Jedenfalls hör ich recht wenige Remixes von Touhoumusik. Die EWIs (Electrical Wind Instruments), zum Beispiel das hier: True Administrator EWI haben es mir aber irgendwie angetan. Und von Lyrica Live, einer Person, die Covers mit eigenem Text zu Touhou Music macht, süchtel ich auch alles enorm. Liegt vor allem daran, dass die Texte praktisch immer tolle Qualität haben.

  • Hab ich mir selbstverständlich schon durchgelesen :saint: Aber... sich in Höhlen zu verstecken ist doch lustig :sniff: Naja, wenn ich schon so aufgefordert werde: Was genau heißt eigentlich Doujin? Hab den Begriff schon xyz-mal gesehen, aber weiß es immer noch nicht. Und Circles? Jedenfalls hör ich recht wenige Remixes von Touhoumusik. Die EWIs (Electrical Wind Instruments), zum Beispiel das hier: True Administrator EWI haben es mir aber irgendwie angetan. Und von Lyrica Live, einer Person, die Covers mit eigenem Text zu Touhou Music macht, süchtel ich auch alles enorm. Liegt vor allem daran, dass die Texte praktisch immer tolle Qualität haben.

    Doujin ist sozusagen ein Präfix und bedeutet "Von Fans gemacht". Ein Circle ist ein Zusammenschluß von Fans, die solche Doujin-Sachen zusammen produzieren.


    das wort Doujin an sich kommt aus dem japanischen und man kann sagen es bedeutet: selber Mensch. In anderen Worten: Jemand, der deine Interessen teilt.


    Also merken: Inoffizielle, von Fans gemachte Werke


    Und mit Doujin-Sachen mein ich jz zb Lieder oder Mangas oder Spiele oder so was.

  • Genau.


    Eine ganze Menge an Beispielen findest du in dem Thread:
    Was hört ihr euch grade an?
    auch wenn da natürlich viel dabei ist, was nicht Touhou ist.
    Es gibt auch Webradios, die ausschließlich touhuo Doujin usik spielen, z.B. http://www.touhouradio.com/ oder https://gensokyoradio.net/


    Eine der bekanntesten Gruppen ist wohl Iosys, da sie zum einen recht viele Memes und Lieder produziert haben, aber auch schon sehr lange dabei sind.
    Je nachdem, in welche Richtung dein Musikgeschmack geht, kann man dir evtl. auch ein paar Circle vorschlagen

  • Hallo.


    Und...du bist besser als ich. Ich habs nur geschaff LLS und SoEW Normal 1CC zu schaffen.

    Ach, soweit meine bisherige Erfahrung reicht, hängt besser oder schlechter bei sowas nur davon ab, wieviel Zeit und wieviel Geduld man dafür aufbringt. Den Skill kriegt man dann schon irgendwann von selbst. Sollte es also dein Ziel sein, besser zu werden, dann schaffst du das sicher auch :sokufaith: Muss man aber natürlich nicht unbedingt wollen. Ich hab mich bisher halt immer weitergepusht, also immer ein Ziel gehabt, was um einiges schwerer war, als alles, was ich davor geschafft hatte. Damit will ich aber eh aufhören, sobald ich meinen ersten Lunatic habe...



    Cool, werd ich mir alles bei Gelegenheit anschauen/anhören! Mein Musikgeschmack..? Ich wähl das eher so nach Stimmungen aus, wobei ich das Positive gern hab. Also: fröhliche, schwungvolle, entspannende, aufmunternde Musik. Traurige Musik aber auch gerne. Sachen wie Dubstep oder Rap manchmal, wenn ich gerade in der Laune dazu bin. Ich hab jetzt auch in dem Thread, den du geschickt hast, einen Post verfasst, da sieht man wohl auch, was ich so mag.

  • Willkommen im Forum^^

    It is Easier to extenguishe the light in a Heart as to destroy all the Darkness of Kougenkyou.


  • Ach, soweit meine bisherige Erfahrung reicht, hängt besser oder schlechter bei sowas nur davon ab, wieviel Zeit und wieviel Geduld man dafür aufbringt. Den Skill kriegt man dann schon irgendwann von selbst. Sollte es also dein Ziel sein, besser zu werden, dann schaffst du das sicher auch :sokufaith: Muss man aber natürlich nicht unbedingt wollen. Ich hab mich bisher halt immer weitergepusht, also immer ein Ziel gehabt, was um einiges schwerer war, als alles, was ich davor geschafft hatte. Damit will ich aber eh aufhören, sobald ich meinen ersten Lunatic habe...

    Danke für den Tipp.