東方シャワー思想 ~ Oriental Shower Ideas

  • Ich finde ja die schönste Zeit des Tages ist, wenn man aufwacht und weiß, dass man heute nichts tun braucht, sich also noch mal rumdrehen und darüber nachdenken kann, was für einen Quark man sich wieder zusammengeträumt hat. Direkt danach kommt die Zeit, wenn man unter der Dusche steht, da sind die Gedanken dann auch meistens schon wieder etwas besser geordnet. Aber auch so kommen gerne noch seltsame Ideen und Fragen auf, die man hier ja mal sammeln könnte.


    - Seiga Kaku hat die Fähigkeit, kurzzeitig Löcher in Wänden entstehen zu lassen. Wäre es nicht möglich, dass sie im Laufe von Jahrhunderten immer stärker wird, und die "Wände" als Grenzen definiert werden müssten, sie also eine zweite, Haarbenadelte Yukari wird?


    - Was macht Lily White eigentlich den Rest des Jahres?


    - Sakuya müsste doch eigentlich in der ständigen Angst leben, dass Remilia einen Fressflash hat...



    Habt ihr auch Shower Thoughts oder eine Ahnung, inwieweit man meine beantworten könnte?

  • Also hier sind ein paar von meinen Fragen, die mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen.


    1. Sakuya ist ja ein Mensch und wird so gesehen irgendwann sterben, aber warum hat Remilia Sakuya noch nicht in einen Vampir verwandelt ?


    2. Warum halten sich die "Bösewichte" in Touhou wie zum Beispiel Remilia in EoSD an die Spellcard Rules, wenn sie ihr Ziel ganz einfach erreichen könnten. Ich meine hallo ? Remilia hat die Fähigkeit das Schicksal zu manipulieren. Sie hätte locker gegen Reimu gewinnen können.


    3. Warum ist Letty Whiterock nur im Winter anzutreffen? Ich weiß sie ist eine Yuki-Onna, aber heißt das, dass sie wenn der Winter zu Ende geht stirbt ?
    PS:https://danbooru.donmai.us/posts/2113674 bei dem 2. Bild von oben kamen mir teilweise die Tränen :(.



    4. Warum spendet keiner beim Hakurei-Schrein xD ?



  • 1.

    Touhou Wiki schrieb:

    As for her age, ZUN directly stated (in EosD) that "she plays the role of a human maid about 10 to 20 years old" and "perhaps she is a character in her early teens, and in Perfect Memento in Strict Sense, according to Hieda no Akyuu, "she claims to be in her late teens", but acts with the mannerisms of someone and the level of her ability seems like that of a human that's been living for more than a hundred years. According to a quote from Remilia Scarlet and Sakuya's ending in Imperishable Night (Good Ending #3), Sakuya has been working at the Scarlet Devil Mansion for so long, Remilia doesn't feel it fitting to call her human. With a comment like that, it seems safe enough to assume she has been at the Scarlet Devil Mansion for an extremely long time.


    tl;dr: Sakuya fiddle'd vermutlich mit der Geschwindigkeit herum, in der sie altert.
    Daher ist davon auszugehen, dass sie viel älter ist als die meisten Menschen, obwohl sie biologisch eine Jugendliche/junge Erwachsene <20 ist weswegen es einfach nicht nötig ist sie zu vampirisieren.



    2.

    Perfect Memento in Strict Sense schrieb:

    Without a way for any youkai to defeat the Hakurei shrine maiden, many youkai felt that their meaning to exist had disappeared, but by taking some ground-breaking measures she solved this problem.
    That is, the introduction of the spell card rules.
    The spell card rules are dueling rules that allow both parties to show off their skills in a beautiful competition.


    Ich meine auch irgendwann mal gelesen zu haben, dass ZUN irgendwo dazu separat gesagt/geschrieben hat dass Reimu einfach zu stark ist um besiegt zu werden.
    Ich weiß allerdings nicht mehr wo.. :desperate:


    Außerdem glaube ich dass die wenigsten Bosse sonderlich Lust dazu hatten ernst zu machen:


    Remilia wollte mit dem Nebel nur in der Lage sein, während des Tages draußen einen Spaziergang machen zu können. Also so ziemlich nur weil ihr langweilig war.
    Yuyuko wollte das tote Mädchen unter dem Saijiyougi-Ayakashi wiederbeleben, wobei sie als Geist wohl verschwunden und in ihre sterbliche Hülle zurückgekehrt wär (was sie nicht wusste). Sie wollte nur sehen was passieren würde und hat die Protagonisten nur aufgehalten weil der Baum schon fast erblüht war und es einfach schade gewesen wär so kurz vor dem Ziel aufzuhören. Letzten Endes kann man aber auch hier sagen dass ihr wohl langweilig war.
    Kanako meinte dass sie Reimu eine Kostprobe ihrer Kraft als Göttin zeigen würde, von daher war ein Showkampf gerade richtig für sie.
    (hier nur das Reimu-Routen-Beispiel weil ich zu bad bin mit Marisa zu 1cc'n -.-")
    Und Miko bekämpft die Protagonisten nur wegen dem, was sie von ihren Wünschen erfahren hat.


    Ich weiß allerdings nicht weswegen die Lunarier sich an die Spellcard Regeln halten bzw. warum sie von ihnen wissen (besonders Junko & co).
    Kann aber daran liegen dass ich n bisschen Plot verpasst habe weil ich mir noch nicht die übersetzten Storys von Touhou 14 und 15 durchgelesen hab. :v
    Warum sich Byakuren/Okuu daran halten weiß ich allerdings auch nicht...
    (aber die beiden Vorfälle waren eh Sponsored by Moriya Shrine™)



    3. Reimu ist im Allgemeinen dafür bekannt sich sowohl mit menschen als auch mit Youkai anzufreunden.
    Daher sind Youkai auch relativ häufig am Hakurei Schrein anzutreffen was viele Menschen gar nicht mal so witzig finden da es ja eigentlich Reimu's Job ist Job ist Youkai zu exterminieren.
    Das ist so ziemlich der Hauptgrund warum nicht grade viele Menschen den Schrein besuchen, Marisa mal ausgenommen aber die ist auch nicht da um irgend was zu Spenden. :smile:



    - Sakuya müsste doch eigentlich in der ständigen Angst leben, dass Remilia einen Fressflash hat...


    Ich glaub Sakuya ist relativ sicher bei der Menge Nasenblut die sie spendet! :wink: 

  • In Anbetracht der Tatsache, das morgen ein Feiertag ist.
    Müsste es nicht Gensokyoraner geben, denen es nicht gefällt, dass sie von der Außenwelt isoliert sind?
    Und hat es irgendwelche Konsequenzen,vonseiten Reimu oder Yukari, wenn man versucht, Gensokyo zu verlassen?

    :!: Alle in diesem Post begangenen Fehler bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Allgemeinwissen wurden absichtlich eingefügt, um auf Missstände im deutschen Schulwesen aufmerksam zu machen. :!:

  • In Anbetracht der Tatsache, das morgen ein Feiertag ist.
    Müsste es nicht Gensokyoraner geben, denen es nicht gefällt, dass sie von der Außenwelt isoliert sind?
    Und hat es irgendwelche Konsequenzen,vonseiten Reimu oder Yukari, wenn man versucht, Gensokyo zu verlassen?

    Das ist wircklich eine interessant Frage. In ULiL sind aber ja Charaktere in die Außenwelt gekommen, aber diese mussten ja zurück, weil...Plot. Soweit ich weiß kann Yukari aber die Außenwelt betreten, oder lieg ich da falsch? :S

  • Also laut Yukari/ULiL gibt es nur zwei wege die Barriere zu durchkreuzen (hin und zurück):
    1. Spiriting Away: Limitiert in Form und Dauer. Beispiel: Sumireko, Merry, eigentlich alle in ULiL.
    2. Direkter Weg: Ein loch in die Barriere reissen. Soweit ich weiss war das Sumirekos plan, aber der konnte letzten endes noch verhindert werden, weil die Kugeln sonst auch mit der Mondhauptstadt verbunden hätten (and that's terrible).


    Darum denke ich, alle die sich nach Gensokyo verirren, kommen nach kurzer zeit wieder zurück in die Aussenwelt (oder werden in der Zwischenzeit zu Youkaifutter).
    Was Gensokyo Leute betrifft... keine ahnung ob die das überhaupt wollen, aber ich glaube Yukari hat da so ihre eigenen regeln für solche fälle.

  • Seiga Kaku hat die Fähigkeit, kurzzeitig Löcher in Wänden entstehen zu lassen. Wäre es nicht möglich, dass sie im Laufe von Jahrhunderten immer stärker wird, und die "Wände" als Grenzen definiert werden müssten, sie also eine zweite, Haarbenadelte Yukari wird?

    Ich denke mal das sich das alles dann nur auf Materie bezieht oder alles was eine Resistanz hat.
    Vielleicht wird sie ja sogar im Stande sein in Lebendiges Löcher zu machen.
    Was mir mehr Angst machen würde wäre Yamame. Ich bin mir sicher das sie im Laufe der Jahrhunderten auch im Stande wäre Mokou, Kaguya oder Eirin mit irgendeiner Krankheit töten zu können.

    3. Warum ist Letty Whiterock nur im Winter anzutreffen? Ich weiß sie ist eine Yuki-Onna, aber heißt das, dass sie wenn der Winter zu Ende geht stirbt ?

    Vielleicht liege ich falsch aber ich hatte mal gelesen das sie nach dem Winter irgendwo in irgendeiner Höhle sich ausruht und sich auf dem Nächsten Winter vorbereitet. Vielleicht macht ja Lily etwas ähnliches wie sie oder sie macht nur mit Feen die ich nicht nennen möchte vielleicht Blödsinn (oder so keine Ahnung)



    Mich hatte heute die ganze Zeit gewundert wo Reisen ihr Anzug aus Touhou 8 geblieben ist. Ab 10.5 hatte ich es nie wieder irgendwo gesehen ;-;


    Und warum hat Miko überhaupt Kopfhörer xD

    Road to #5000 8)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DarkLam ()

  • Können Touhoucharaktere schwimmen? Oder anders, funktioniert die Fähigkeit zu fliegen auch im und unter Wasser? Ich meine eigentlich müssten sie sich ja in Wasser wie in der Luft bewegen können...

    :!: Alle in diesem Post begangenen Fehler bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Allgemeinwissen wurden absichtlich eingefügt, um auf Missstände im deutschen Schulwesen aufmerksam zu machen. :!:

  • Mich hatte heute die ganze Zeit gewundert wo Reisen ihr Anzug aus Touhou 8 geblieben ist. Ab 10.5 hatte ich es nie wieder irgendwo gesehen ;-;

    Ihre 08 Uniform gehört anscheinend zu den Mondkaninchentruppen. Anscheinend wollte sie sich schon früher mit denen nicht mehr assoziieren (wie wir ja in th15 lernen).


    DarkLam schrieb:

    Und warum hat Miko überhaupt Kopfhörer xD

    Kann ich dir sagen:


    Kanako Vielleicht will Satori ja gar keine Gedanken lesen können. Darum verlässt sie auch kaum ihren Palast. Sie ist so eine Stubenhockerin, dass sie nicht einmal merkte, als ich in die Nähe ihrer Tiere kam.
    Miko Ich glaube ich weiss, wie sie sich fühlen muss. Ich habe sehr feine Ohren, und bin fähig, zehn Gesprächen gleichzeitig zuzuhören.
    Wenn allerdings in einer grossen Menge viele Leute auf einmal sprechen, schnappe ich dabei Dinge auf, die ich gar nicht hören will.
    Unter anderem geht es dabei sogar um sehr ernste Themen, auf die ich gerne verzichten möchte.
    Akyuu Das geht mir genau so. Ich erinnere mich an jedes einzelne Wort, das ich je gehört habe.
    Miko Genau darum trage ich meinen Ohrenschützer um die Gespräche ein wenig abzublocken.
    So schütze ich gleichzeitig meine Ohren und auch meinen Verstand.
    Byakuren Ich verstehe. Satoris Isolation dient demselben Zweck wie Ihre Ohrenschützer.
    Miko Wenn sie selbst keinen "Herzschützer" oder so etwas ähnliches hat, dann ist für sie die einfachste Methode, sich völlig vor Menschen und Youkai abzusondern.



    Können Touhoucharaktere schwimmen?

    Möchte ich annehmen, aber bisher spielte kein Touhou unter Wasser. Aber es nützt sowieso nichts, im Wasser ist Wakasagihime allen überlegen! (ThisLooksLikeAJobForAquaman.trope)

    Okina: "Übrigens, darf ich fragen?
    Durch welche Tür bist du hierher gekommen?"


    Cirno: "Durch die von Larvas Rücken.
    Larva ist eine Fee, die Ritter faltet."


    --Touhou Patch Center

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Splashman ()

  • Schade... Ich finde Frauen in Anzügen ziemlich reizend :/


    Edit: Ah. Wieder eingefallen! (Ziemlich blöd, wenn nur der Anzugteil stehen würde...)


    Was ist eigentlich mit den Männern der Watatsuki Schwestern? Es heißt zwar, dass es die geben soll, gelesen habe ich aber noch nichts.
    #HypedalleswasvomMondkommt.FuckGensokyo

  • Was ist eigentlich mit den Männern der Watatsuki Schwestern? Es heißt zwar, dass es die geben soll, gelesen habe ich aber noch nichts.

    Über die Männer weiss man nichts, aber interessant ist dass einer davon Eirins Grossneffe ist, und der andere ist der Sohn von einem weiteren Grossneffen. Dh, die Watastukis sind Eirins entfernte Verwandte.
    Ansonsten kennt man vom Mond nur noch den Kaiser Tsukiyomi, Herr und Gründer der Mondhauptstadt.


    Nicht canon, aber falls du burly und bishy Moonmen willst, in Sealed Esoteric History gibt's welche zu sehen:


    Prinz Tsuku
    tsuku.jpg


    Prinz Sasarae
    sasarae.jpg

  • Ich frag mich ob diese gegnerischen Orbs aus manchen Spielen auch alle weiblich sind.

    In einem der th11 bad ends lässt Reimu ihren Harai-stab und Yin-Yang Kugeln über Nacht im Schnee liegen, um gegen das Höllenfeuer anzukommen...
    Und die Kugel sagt dazu "私を冷しても意味ないわよー!", "Mich hier einzufrieren bringt doch gar nichts!"
    Das わ (wa) in "意味ないわよ" sagen fast nur Frauen.


    Also ja.

    Okina: "Übrigens, darf ich fragen?
    Durch welche Tür bist du hierher gekommen?"


    Cirno: "Durch die von Larvas Rücken.
    Larva ist eine Fee, die Ritter faltet."


    --Touhou Patch Center

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Splashman ()

  • Gilt das auch generell für "watashi"? watashi und boku bzw gar ore sind ja allesamt sehr geschlechtsbezogen wie es scheint

    "watashi" benutzen eher Männer, Frauen sagen "atashi".
    Jungen/kleine Kinder sagen "boku" (eher Jungen). Das kommt als Erwachsener glaube ich schon etwas peinlich rüber.
    bei ore war das glaube ich eine etwas harschere Form, aber bin mir da nicht sicher.

  • ok von watashi und atashi hab ich auch schon gehört, aber zumindest von buch oder anime/manga-titeln hab ich noch nie atashi gehört. Z.B. Watamote heißt ja eigentlich komplett Watashi ga Motenai no wa Dou Kangaete mo Omaera ga Warui!, aber weil das ein Mädchen in der Hauptrolle ist würde da Atashi iwie nach der Definition mehr Sinn machen.


    Es ist halt verwirrend wie viele Arten Japaner haben "Ich" zu sagen xD


    Aber Boku hab ich wenn ich so überlege tatsächlich überwiegend nur von noch nicht erwachsenen (männlichen) Personen gehört. Und Ore eigentlich nur von extrem männlichen Charakteren xD Also so von dem Alltagsjapanisch was ich so aufgeschnappt habe eher weniger gehört.

  • ok von watashi und atashi hab ich auch schon gehört, aber zumindest von buch oder anime/manga-titeln hab ich noch nie atashi gehört. Z.B. Watamote heißt ja eigentlich komplett Watashi ga Motenai no wa Dou Kangaete mo Omaera ga Warui!, aber weil das ein Mädchen in der Hauptrolle ist würde da Atashi iwie nach der Definition mehr Sinn machen.

    watashi ist die normale form, also passt das in titeln etc. auch so, das atashi hat sich halt irgendwann so eingebürgert.
    Und ja, verwirrend ist das durchaus ^^