Die besten und härtesten Extra Stages

  • So, das hier könnte mein erster halbwegs sinnvoller Thread werden. Der Thread erklärt sich eigentlich von selbst. Welche Extra Stage findet ihr am Besten (unter Berücksichtigung des Extra Bosses, der Musik, den Spellcards und der Idee im Allgemeinen).


    Meine Lieblingsstage: Touhou 11 Subterranean Aninism
    I <3 Koishi (darauf wärt ihr sicher nie gekommen) und ihr Theme. Ich finde es schade, dass kein SA Charakter der Midboss ist sonder Sanae (hätte allerdings auch keinen Sinn gemacht). Objektiv betrachtet ist es wohl eine ziemlich schlechte Extra Stage, aber Koishi gibt dem ganzen einen ordentlichen Schubs nach oben.


    Die schwerste: Touhou 11 Subterranean Anisnism (schon wieder)
    Eigentlich eine durchsnittlich schwere Extra-Stage, aber das Life-Piece und P System von SA macht das ganze wirklich unfair.
    Normalerweise hat man, wenn man den Boss erreicht etwa 4-5 Leben. Hier hat man (höchstens) 2 Leben, und ein paar Lifepieces. Im Kampf verkrüppelt man sich durch das Einsetzen von Bomben selbst (in MoF konnte man immerhin eine Bombe einsetzen und blieb trotzdem bei voller Energie) und zieht den Kampf in die Länge. Außerdem hat Koishi nicht einen sondern zwei Timeout-Spells die einiges an Energie fressen können.


    Ich hab jetzt mehr schlechtes als gutes über diese Stage geschrieben.


    Diskutiert jetzt!

    :!: Alle in diesem Post begangenen Fehler bezüglich Rechtschreibung, Grammatik und Allgemeinwissen wurden absichtlich eingefügt, um auf Missstände im deutschen Schulwesen aufmerksam zu machen. :!:

  • Ich halte mich für gewöhnlich von den Extra Stages fern ^^'
    mal sehen...
    Ich gebe meine Stimme Touhou Koumakyou - the embodiment of Scarlet Devil


    Das hat einen persöhnlichen Grund, und zwar habe ich mir ursprünglich Touhou 6 nur runtergeladen, weil ich Flandre in-game sehen und ihr Theme hören wollte. letzendlich musst ich also Touhou auf Normal durchspielen um die Extra Stage freizuschalten und anschließend noch bis Flandre überleben.
    Da mir das als Neuling (hatte zuvor schon ein paar wenige Bullet Hell gespielt) aber zu schwer fiel, hab ich mittels eines Tricks die FPS runtergeschraubt (30fps für normal, 10-15fps für extra)
    Dadurch habe ich noch andere Charaktere und Themes kennengelernt, die ich ebenfalls gefeiert habe...


    Jedenfalls habe ich Flandre auf diese Weise gemeistert und war verleitet mir die anderen Touhou Games auch anzuschauen...
    Nach zwei Wochen kannte ich alle Chars und deren Themes (mit Titel) auswendig und hatte eine ganze Akte an Noten gedruckt.


    Eine Woche später wurde ich prompt durch puren Zufall durch Stak in die Community gezogen...


    Ja so war das.


    Nebenbei finde ich die Spells von Flandre auch toll :D


    Ansonsten find ich die PCB extra Stage auch super. Hart aber macht richtig Fun.
    Und diese Musik °^°

  • Obwohl mir die Stage jedes mal aufs Neue Krebs gibt, liebe ich den Kampf gegen Nue, die Musik, ihre Spells, einfach alles gefällt mir richtig gut! :D


    Bisher hab ich einige probiert, bin aber meistens nicht so weit im Bossfight gekommen... am schwierigsten fand ich bis jetzt wohl Extra von Touhou 7 und Touhou 11.


    Geschafft hab ich bis jetzt Mokou's Extra, worauf ich sehr stolz bin x)

  • Da ich erst drei Tōhō-Extra-Level gespielt habe (2;4;5), ist die Auswahl nicht
    die größte;


    Mein Liebling ist die aus TH04 - wegen Mu- und Gengetsu und ihren Mustern
    (samt der Musik). Außerdem könnte der Miniboss Yūka oder Nue sein. *g*
    Und Kugelgrasen bringt ordentlich Leben.


    Das schwierigste... Ich denke, TH05 habe ich als letzte schaffen können;
    die Karten sind fies, genau wie Alice.
    Wenn man pazifistisch spielt, aber wohl auf jeden Fall TH04. 0.0


    FPS runtergeschraubt

    Quasi im Sakuya-Stil? :D
    Hab' ich auch einmal gemacht, um Rika zu üben.

  • Also ich habe alle Extra Stages von Touhou 10 - 15 gespielt und geschafft und muss sagen, dass mich die von Touhou 13 am meisten zur Weißglut getrieben hat. Keine Ahnung warum ich so lange an dieser Stage hing, aber sie ist einer meiner größten Nemesis.


    Die beste Extra Stage ist die von Touhou 12 oder Touhou 15. Bei beiden finde ich die Patterns der Stage selbst und von den Bossen sehr interessant und auch spaßig. Ich war nie frustriert als ich mal beim Extra Boss weit gekommen bin und dann gestorben bin. Auch die Musik ist bei beiden Stages einfach nur himmlisch.

  • Für mich ist es die Extra Stage von Touhou 8. Ich hab zwar noch keine Extra Stage, aufgrund von Inkompetenz, geschafft, aber in Touhou 8 bin ich am weitersten gekommen. Die wo ich am wenigsten geschafft habe sind die Phantasm Stage aus 7, die Extra Stage von 4 und die Extra Stage von 15.


    Nur so: die Extra Stage von 7 habe ich nicht selbst durch geschafft, sondern jemand für mich, wesshalb ich die Phantasm Stage spielen konnte.

  • Ich hab alle Extra-Stages von 6-15 (-09 Bin halt ein Baka) gespielt, aber weil ich so faul und scheiße bin noch keine so richtig durch bekommen. Irgendwie ist das für mich nämlich noch nen großer Schritt zu den 6ten Stages, u.a. weil sie so lange dauern und ich zu viel ADHS habe um nen Boss zu begegnen der iwie 9000 Leben hat xD Ich denke aber dass ich nur noch etwas Übung brauche und öfter spielen sollte ich glaube dass ich mittlerweile in jedem Beitrag erwähne öfter spielen zu sollen, aber egal xD


    Manche gehen halt größtenteils gut, andere gar nicht.


    Gut gehen z.B. TH06, 08, überraschenderweise 11, obwohl ich das Spiel, so sehr ich es auch liebe, abgefuckt schwer generell fand... 14 und 15 geht auch noch. 7 hab ich die beiden Stages noch nicht so oft gespielt aber irgendwie finde ich nicht so direkt Zugang, 10 auch noch nicht, die fallen mir eig auch am schwersten, bin da meistens nach 1-3 min raus, weil mich die Sonnenblumenfeen fertig machen owo
    Die von 12 liebe ich voll, besonders wegen dem geilen Stage-Theme mit dem "Chucka-chucka" Gitarrenklang und das von Nue ist auch unter meinen Favs, UFO finde ich generell ganz toll und ist neben SA mein Fav geworden, aber ich komm da einfach nicht weit ;w;
    Bei 13 Mamizou mit ihren fucking scheiß menschenförmigen Kreaturen regt mich übelst auf.


    Als beste Stages empfinde ich die von 06, weil das einfach ein Klassiker ist, als ich mit Touhou angefangen habe war nämlich eins meiner ersten Ziele neben möglichst vieler Doujin konsumieren Flandre zu begegnen, und lange hat es gedauert, und es war viel harte Arbeit! Und sonst noch 11 und 12, auch wenn das auch überwiegend den Grund hat, dass ich Koishi und Nue (und da noch chucka chucka chann jannn Gitarren-Geräusche) so mag, und eher weniger vom Gameplay her, da liegt eher 14 vorne, mag die Laser in dem Teil eh total, und die Stage macht mir vom Spielen her am meisten Spaß. Wobei in der Hinsicht 11 auch total cool war, Sanae und Koishi haben coole Spells drauf, die sich sehr spaßig spielen lassen.