Einblick in das Forenupdate #02 - Zeitplan & Team Umstrukturierung

  • Aloah,
    Ich hoffe, ihr habt alle das Ende von 2016 überlebt. Nachdem ich, Gertrude und einige andere gestalten über Silvester mit Schimmelchan, mysteriösen Enthüllungen, unverschließbaren Türen und leckerem Fett beschäftigt waren geht es nun langsam in den Alltag zurück. Heute geht es um zwei Themen: Der Zeitplan für das Update und die Team Umstrukturierung. Zuerst zum Zeitplan:
    Nach momentanen Plan wird das Forenupdate zwischen Ende März und Anfang April veröffentlicht werden. Im Februar werden die neue Lizenzen gekauft und der Februar und März zur Umstellung des Forums genutzt.
    Die Team Umstrukturierung wird, entgegen des anfänglichen Plans, wahrscheinlich vorher erfolgen. Früher gab es für einige Bereiche je ein Team (Namentlich: Community, Media, Technik & Administration). Zukünftig wird es nur noch ein großes Team geben und wir vergeben die Aufgaben intern an diejenigen, zu denen es Skilltechnich und Zeit mäßig am besten passt. Auch an der Teamzusammenstellung wird sich etwas verändern. Leute werden verschoben, verschwinden, tauchen neu auf. Wer fragt ihr euch? Das werdet ihr noch früh genug erfahren. Jedoch habe ich mal wieder fragen an euch!
    Welche neuen Bereiche bzw Aufgaben für das Team würdet ihr euch wünschen? Oder denkt ihr vielleicht sogar, dass ihr selber ins Team wollt? Für ersteres könnt ihr alles in die Kommentare schreiben.
    Für zweiteres könnt ihr mir gerne eine Nachricht schicken. Diese sollte folgende Punkte beinhalten:

    • Eine kleine Selbstvorstellung
    • Eure Motivation, warum ihr ins Team wollt
    • Eure vorhanden Skills und Interessen
    • Den Zeitaufwand, den ihr ins Forum stecken wollt.

    Beachtet außerdem, dass die folgenden Bewerbungsregeln aus Urzeiten immer noch gelten:

    • Forenaktivität & ein gutes Verhalten im Forum sind unabdingbar
    • Man sollte mindestens das 16. Lebensjahr vollendet haben
    • Man sollte sich in der Community eingelebt haben und bereits 1-2 Monate registriert seien.
    • Man sollte entsprechend Zeit für das Team mitbringen.
    • Man muss Verschwiegenheit beherrschen, um die Geheimnisse unserer Führerin nicht auszuplaudern
    • Teamfähigkeit sollte vorhanden seien.

Teilen