Einblick in das Forenupdate #01 - Die Vor-Vorbereitung

  • Alola *Komische Handbewegungen* miteinander,
    Wie einige von euch sicherlich schon mitbekommen habt kommt bald die Burning Board Version 5, zusammen mit der WotLab Suite 3 heraus. Dies bedeutet für mich als Admin natürlich wieder Arbeit: Bald muss ich damit anfangen, das Forum für die neue Version upzudaten.
    Aber was mache ich dort eigentlich? Darüber will ich euch in dieser kleinen Artikelserie aufklären.
    Dieses kleine Projekt ist in 4 Phasen unterteilt:
    1. Die Vor-Vorbereitung
    2. Die Vorbereitung
    3. Die Neuimplementierung
    4. Das Update.


    Heute will ich mich auf die Vor-Vorbereitung konzentrieren. Bevor ich überhaupt damit anfangen kann, dieses Forum auf das Update vorzubereiten, muss ich mir erst einmal ein paar Fragen stellen. Die erste Frage ist: "Was hat dieses Forum, was vom Standard abweicht?". Neben etlichen Einstellungen, welche am Forum vorgenommen wurden aber importiert werden, gibt es einige Sachen die nicht so einfach importiert werden können. Dazu zählen unter anderem die Designs und die Plugins. Wir haben mehrere, extra von und für uns, erstelle Designs sowie einige Plugins installiert. Zu diesen Plugins zählen:

    • UZ Community Bot 2 (Oder auch: Gertrude's Spionageprogramm)
    • Simple Page (Oder auch: der verzweifelte Version, Discord & eine Wikiübersicht in das Forum einzubauen)
    • Multihunter (oder auch: Ban all the Anubriel multi-accs)
    • Beitrag nach Bearbeitung neu (oder auch: #NoDoppelpostAnymore)
    • BBCode Tabmenü (Oder auch: Wie packen wir möglichst viel Info auf möglichst wenig Plat)
    • UserBBCode (oder auch: Ein Plugin, welches man schon seit 4.0 nicht mehr braucht, aber ich keinen Bock hatte alle Threads zu bearbeiten)
    • SEO-Texte für WBB4 (oder auch: Find unsere Seite, Google!)
    • Dashboard - Blog Artikel aus Neuigkeiten (oder auch: Blogartikelaufmerksamkeitsdefizitsyndrom)
    • Eigene Ranggrafik wählen (oder auch: Die Admins sind zu faul, wegen jeder Benutzerrangänderung selber den Rang zu ändern)
    • Headercodeintegration (Oder auch: Finde unsere Seite, Google! Nummer 2)

    Neben den Plugins haben wir auch noch einige BBCodes (oder auch: Colorex und co Ag) und die Anpassung am Medienanbieter YouTube (Oder auch: Automatische Yt Spoiler, die nicht unmengen an Ram Fressen).
    Mit dieser Erkenntnis können wir zu Schritt 2 gehen: Was braucht unser neues Forum? Die alten Funktionen sollen natürlich weiterhin laufen, jedoch sind die meisten Plugins noch nicht geupdated. Einige, wie z.B der CommunityBot, sind bereits in der Updatephase oder sind sogar schon geupdated. Andere werden, wie z.B die Simple Page, durch das neue Forum unnötig. Dieses werde ich in der Phase "Vorbereitung" noch genauer testen. Für unsere "Eigenentwicklungen" (Oder auch: ColorEx, den angepassten Mediaanbieter und die tausend Designs) müssen wir uns selber ransetzen um Ersatz zu schaffen.
    Die nächste Frage ist: Was können wir nun einbauen, was schon gewünscht ist?
    Unter anderem wäre da eine Galleriefunktion sowie die Einbindung eines Forenchats (bevorzugtsweise unseren Discord-Channels). Dank der neuen CMS (Content Managment System) Möglichkeiten haben wir dazu noch einige Sachen mehr, die wir umsetzen können.
    Die nächste Frage die ich mir noch stellen darf: Was kostet der Spaß? Das Forum momentan mit allen Features neuzukaufen würde 200-220€ kosten. Genauere Pläne, wie teuer die Updates werden, sind nicht bekannt. Zusammen mit ggf. anfallenen Pluginkosten rechne ich momentan mit 100-150€ Updatekosten. Für die neun Features kommen wahrscheinlich noch 50-100€ dazu.
    Und die letzte, und allerwichtigste Frage, ist: Kann man irgendwo Mysteriöse Spoiler verstecken? Was, warum guckt ihr mich so böse an? Egal!



    Sobald ich eine Testversion des neuen Forums habe und es bereits etwas getestet habe werde ich euch über die Phase "Vorbereitung" informieren. Ich hoffe euch gefällt dieser kleine Einblick EvilKappa


    ~Arebs

Teilen