Des Forums Orga-Orgel: Projekte, Neuigkeiten und Events

Hier werden in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Informationen über Contests, Mitmachunternehmungen und generell Communityrelevante Dinge zusammengefasst.

    Wie der eine oder andere mitbekommen haben dürfte, haben Yanga und ich uns daran versucht, einen Minecraftserver mit Touhou-Modifikationen aufzusetzen. Das hat jetzt nach einigen Versuchen geklappt. Neben dem im Discord angesprochenen Mod, mit dem man seine eigenen Danmaku-Angriffe basteln und bekannte Spellcards und Items nutzen kann, gibt es noch mehr machtvolle Touhou-Items und Alice-Puppen, die sehr dekorative Wächter oder wachsame Dekoration abgeben. Außerdem kann man Sammelkarten für Touhou (und KanColle) finden.

    Dazu habe ich noch ein paar andere Mods installiert, die zwar streng genommen mit Touhou nichts zu tun haben, aber wie ich finde gut zum Thema passen.

    Mit Tinkers' Construct kann man modulare Werkzeuge herstellen, zum Beispiel ein Schwert mit einer Eisenklinge, einem Griff aus Knochen und einem Querstück aus Kaktus, jedes Teil hat einzigartige Effeke, außerdem gib es mehr Werkzeug, wie Hämmer, große Schaufeln und Sensen, die in einem größeren Umkreis abbauen,

    Weiterlesen

    Der Herbst ist eine wundervolle Jahreszeit. Es ist weder drückend warm noch klirrend kalt, und der Morgennebel verleiht der bekannten Umgebung etwas mysthisches. Wenn die Sonne sich etwas ausgiebiger zeigt, so wie in diesen Tagen, hat man wirklich Muße, draußen zu sein, und wenn nicht, genug Gründe, daheim zu bleiben. Die Blätter verfärben sich, fliegen im Wind, und alles stirbt!


    Das ist das Motto dieses Wettbewerbes: Alles sterben lassen. Soll heißen, es wird Mountain of Faith (10) auf dem normalen Schwierigkeitsgrad gespielt, und alles abgeschossen, was sich abschießen lässt, egal, ob Fee, Haarball, Fee mit Teesieb oder Boss. Von den Stagegegnern dürfen im gesamten Durchlauf maximal fünf den Bildschirm lebend verlassen und Bossattacken dürfen nicht getimeoutet werden, eine Ausnahme bildet natürlich die Überlebenskarte "Illusionary Dominance" von Aya. Sollte ein Abschuss nicht klar sichtbar sein, wird eine Jury über die Wertung entscheiden, im Zweifelsfall zu euren Gunsten.

    Wie

    Weiterlesen

    Bald ist es wieder so weit, am Ende dieses Monats ist einer der wenigen Tage, an denen man an fast jedem Ort der Bundesrepublik und in weiten Teilen Europas kostümiert die Straße betreten kann, ohne irritiert angestarrt und belächelt zu werden: Halloween. Um diesen besonderen Tag der Freiheit zu feiern, haben wir uns entschlossen, einen Wettbewerb der Künste auszurichten.


    Auch in Gensokyo hat Halloween vor einigen Jahren Einzug gehalten, zusammen mit einigen anderen Gestalten von außerhalb. Aber wie läuft Halloween in Gensokyo ab? Verkleiden sich die Kinder als Schreinjungfern und Youkai, um von Haus zu Haus zu ziehen und Leckereien einzufordern, oder bleibt man lieber daheim und erzählt sich gegenseitig Gruselgeschichten? Oder ist es etwa der eine Tag im Jahr, an dem die Youkai-Verträge aussetzen und jeder Mensch um sein Leben fürchten muss?

    Dies alles ist euch überlassen, lasst eurem kreativen Geist freien Lauf und beschreibt in Text, Bild, Ton oder einem anderen internetfähigen

    Weiterlesen

    Guten Abend, Bewohner Gensokyos o/


    Hattet ihr einen schönen Tag? Hat man über die Zukunft Gensokyos nachgedacht? Zurzeit haben wir ja drei Leute die unser Land in eine bessere Situation bringen wollen. Allerdings erleben wir deswegen zurzeit Zwiespalt.
    Aus diesem Anlass wurde für jede Kandidatin eine kleine Zusammenfassung in Form von Stichpunkten erstellt. Werdet ihr euch bei der Wahl anders entscheiden oder werdet ihr eure Wahl weiterhin standfest verteidigen? Bald werden wir es herausfinden~






    Gertrude Hiedl, Liebling des Volks


    Weiterlesen

    Dieses Jahr finden in Gensokyo Wahlen statt. Üblicherweise sind die Gensokyaner eher damit beschäftigt, nicht gefressen zu werden oder sich beeindruckende Luftschlachten anzusehen, allerdings wurde Gensokyo in letzter Zeit von unnatürlich vielen Krisen heimgesucht; Religionskriege, die zunehmende Gefahr durch abtrünnige Youkai die sich zu terroristischen Gruppen zusammenschließen, sich häufende Invasionen von Außenweltlern und so vieles mehr.Es gibt zwei Parteien, die all diese Probleme lösen wollen: Zum einen die Nationale Gensokyanische Einheitspartei unter der Führung von Gertrude Hiedl, zum anderen die Nationalliberale Partei Gensokyos repräsentativ geführt durch Wilhelma I. von Gensokyo. Nun liegt es an euch, welcher der Kandidatinnen werdet ihr bei der anstehenden Wahl eure Stimme geben, wer wird in der kommenden Legislaturperiode die Geschicke des Forums lenken?

    Weiterlesen

    Kaum ist der Waffenstillstand beendet und die Schonzeit für die Feen vorbei, schon ist die Luft wieder erfüllt mit Nadeln, Amuletten und magischen Raketen.
    Aber das Signal, das unser kurzzeitiger Frieden gesetzt hat ist offenbar angekommen, denn T*ump hat zu seiner eigenen Überraschung feststellen müssen, dass er nur die USA repräsentiert und nicht die ganze Welt. Somit hat sein Größenwahn einen herben Dämpfer erlitten, von dem zu erholen es hoffentlich mindestens den Rest seiner Amtszeit bedarf. Mission accomplished.


    Besonders geehrt werden sollen nun die freiwilligen Friedenskämpfer:
    Der mit Abstand ausdauerndste Friedensbringer war ganz eindeutig Shnippy , der es darüberhinaus auch geschafft hat, im Alleingang den Frühling in Gensokyo einzuläuten. Auch wenn er nicht selten gezwungen war sein eigenes Leben zu verteidigen, so hat der doch Sorge dafür getragen, dass selbst seine härtesten Gegner nicht einen einzigen Kratzer davongetragen haben, von ihrem Ego mal abgesehen.
    Dass man

    Weiterlesen

    Im vergangenen Jahr sind viele Dinge passiert, die man ohne Weiteres als besorgniserregend bis katastrophal bezeichnen könnte. Ich möchte die Liste an dieser Stelle nicht runterrasseln, ihr wisst, was gemeint ist.


    Um 2017 die Chance zu geben besser zu werden, setzen wir uns symbolisch für den Frieden in Gensokyo ein. Das geht am besten, ohne Papierkram, Nadeln oder magische Marschflugkörper durch die Gegend zu werfen. Hier einmal die Regeln und Eckdaten:

    • Bis zum 24.2.2017 habt ihr Zeit, Replays oder Videos von euren Runs einzureichen. Maximal zwei pro Person.


    • Gezählt werden Runs, bei denen kein Gegner durch Schüsse zu Schaden kommt. Die möglichen Spiele sind Perfect Cherry Blossom und Legacy of Lunatic Kingdom, entweder auf dem Schwierigkeitsgrad Normal oder Lunatic.
    • touhouforum.de/index.php?attachment/519/Damit klar wird, dass die eingereichten Runs authentisch sind, fliegt bitte zu Beginn das rechtsstehende Muster (Die kleinen Striche sind Richtungspfeile).
    • Es wird mehrere

    Weiterlesen